Öffentlichkeitsfahndung

Wer kennt diesen mutmaßlichen Parfumdieb?

HALTERN - Die Polizei fahndet nach einem Mann, der vor Weihnachten in einer Parfümerie an der Rekumer Straße wegen Diebstahls aufgefallen sein soll. Ein Zeuge erweist sich dabei als wichtiger Helfer.

Zusammen mit einer Frau schaute sich der gesuchte Mann am 25. November vergangenen Jahres scheinbar belanglos in der Parfümerie um. Der Unbekannte soll dann aber, so Zeugen, insgesamt neun Parfumflaschen aus dem Regal gegriffen und das Geschäft verlassen haben. Bezahlt hatte er die Ware nicht.

Ein Zeuge, der den Diebstahl beobachtet hatte, griff zum Handy und fotografierte den Mann. Er stellte dieses Foto später der Polizei zur Verfügung. Von der Begleiterin gibt es kein Foto. Von ihr weiß die Polizei, dass sie eine längere Jacke mit einem auffällig großen Pelzkragen trug. Bislang konnte das Paar nicht identifiziert werden. Jetzt liegt ein Beschluss des Amtsgerichts für eine Öffentlichkeitsfahndung vor. Die Polizei aus dem Präsidium Recklinghausen fragt: Wer kennt den Mann auf dem Foto oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise, auch zu seiner Begleiterin bitte an die Polizei: Tel. 0800 2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch

Kommentare