+

Rapunzel-Aktion

Haare schneiden für den guten Zweck: Frisörsalon "Chris B." spendet Zöpfe

Im vergangenen Jahr kamen bei der Aktion des Bundesverbandes für Zweithaare über 200 Kilo Haare und 72.000 Euro zusammen. In diesem Jahr macht auch der Sythener Frisör "Chris B." mit.

Sich von seinen langen Haaren zu trennen ist nicht für jeden einfach. Für Nicole Karwoth schon. Die Sythenerin war am Sonntag im Frisörsalon "Chris B.", um sich kostenlos ihre Haare für den guten Zweck abschneiden zu lassen. Das ganze ist Teil der sogenannten Rapunzel-Aktion.

Frisöre aus ganz Deutschland nehmen an der jährlichen Aktion vom Bundesverband für Zweithaare mit. Alle schicken die gesammelten Haare am Ende an den Verband. Der versteigert sie dann an echthaarverarbeitende Unternehmen. Im vergangenen Jahr waren das 203 Kilo Haare - stolze 72.000 Euro kamen bei der Versteigerung zusammen.

Dieses Jahr spenden die teilnehmenden Frisöre an die "Achse". Die Organisation kümmert sich um Menschen mit seltenen Krankheiten, die nur wenig erforscht werden.

Mindestens 25 Zentimeter müssen ab

Ihre Haare seien sowieso schon etwas länger als sonst gewesen, erzählt Nicole Karwoth, während Frisörin Patricia Drobig sich bereit macht, um der Mutter einen deutlich kürzeren Haarschnitt zu verpassen. Dann habe sie sich gedacht, "dann lässt du die mal noch länger wachsen und spendest sie". Für sie war es die erste Haarspende. Für den Sythener Frisörsalon war es bereits die fünfte.

Mindestens 25 Zentimeter müssen die gespendeten Haare lang sein, erklärt Inhaberin Christiane Block. Für die Aktion hatte sie am Sonntag extra ihren Salon geöffnet. "Das ist ja eine schöne Sache", sagt sie. Erstmals nimmt sie an der Aktion teil, die schon in die elfte Runde geht.

Bisher habe sich auch noch keine der vornehmlich jüngeren Spenderinnen nach dem Haarschnitt beschwert, erzählt sie mit einem Lachen. "Sie haben tolle Frisuren bekommen", freut sich die Saloninhaberin. Eine habe sich besonders gefreut, erinnert sie sich. Denn erst durch ihre Spende "hat sie erst mal wieder gesehen, was für schöne kurze Haare sie hat".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare