RE2 und RE42

Stellwerk-Arbeiten sorgen am Wochenende für Zugausfälle zwischen Dülmen und Münster

Von Freitag bis Montag müssen sich Zug-Pendler Richtung Münster auf Zugausfälle vorbereiten. Die Züge enden in Dülmen. Auch in die andere Richtung gibt es seit Wochen Einschränkungen.

Wegen Stellwerksarbeiten fahren die Regionalexpresse 2 (RE2) und 42 (RE42) am Wochenende zwischen Dülmen und Münster nicht. Die Züge starten und enden zwischen Freitag (26. Oktober) um 23.15 Uhr und Montag (29. Oktober) um 3 Uhr in Dülmen.

"Als Ersatz verkehren Busse mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen sowie im Zeitraum von 6 bis 23.30 Uhr zusätzlich Schnellbusse (ohne Unterwegshalte) zwischen Dülmen und Münster (Westf) Hbf", teilt die Deutsche Bahn auf ihrer Internetseite mit.

In Münster komme es außerdem zu früheren Abfahrten oder späteren Ankünften der Busse. Außerdem änderten sich die Fahrzeiten zwischen Düsseldorf und Dülmen.

Geänderte Fahrzeiten von Freitag bis Montag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, wenn die Zeit umgestellt wird, (27. und 28. Oktober) fallen die Züge zwischen den Haltestellen Wanne-Eickel und Münster aus. Auch hier dienen Busse und Schnellbusse als Ersatzverkehrsmittel. Die Abfahrtszeiten sind am Wochenende ab und bis Dülmen wie folgt:

Fahrtrichtung Essen/Düsseldorf:

RE2: 4.42 und 5.42 Uhr (Samstag), 6.42, 7.41 und 8.42 Uhr (Samstag und Sonntag). Danach weiter im Stundentakt bis 22.42 Uhr. Danach: 23.40 und 1.49 Uhr (Samstag und Sonntag) und 00.40, und 2.48 (Samstag bis Montag).

RE42: 7.06 Uhr (Samstag und Sonntag), 8.06 Uhr (Samstag), 9.06 Uhr (Samstag und Sonntag), danach weiter im Stundentakt.

Fahrtrichtung Münster:

RE2: 2.23, 3.23, 5.23 und 6.22 Uhr (Samstag), 7.22 Uhr (Samstag und Sonntag), danach weiter im Stundentakt bis 23.22 Uhr. Samstag bis Montag fährt der RE2 außerdem um 0.22 und 1.23 Uhr.

RE42: 6.50 Uhr (Samstag) und 7. Uhr (Samstag und Sonntag), danach weiter im Stundentakt bis 21.22 Uhr.

Wegen der gleichzeitig noch laufenden Arbeiten an der Bahnbrücke in Mülheim an der Ruhr ist der Bahnverkehr auf beiden Regionallinien bereits seit dem 11. Oktober eingeschränkt. Diese Arbeiten sollen noch bis Montag (29. Oktober) um 4 Uhr morgens andauern.

Auf der Bahnhofs-Tafel sind die aktuellen Abfahrtszeiten und Verspätungen zu sehen:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen

Kommentare