Schloss Sythen

Förderverein dankt Willi Haverkamp und Alfons Gödde für ihre langjährige Tätigkeit

Ohne den Einsatz von Willi Haverkamp und Alfons Gödde wäre aus Schloss Sythen nicht das Schmuckkästchen geworden, das es heute ist. Bei Vorstandsneuwahlen traten sie nicht mehr an.

Beim Förderverein Schloss Sythen geht eine Ära zu Ende. Auf der Mitgliederversammlung wurden Willi Haverkamp als erster Vorsitzender und Alfons Gödde als erster Kassierer verabschiedet. Beide traten nach 22 Jahren von ihren Ämtern zurück.

Bürgermeister Klimpel bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle von Schloss Sythen und des gesamten Ortsteils. Ohne den Einsatz der beiden Sythener wäre es nicht möglich gewesen, den Standort des Schlosses als beliebten Treffpunkt wieder aufleben zu lassen.

Neue Vorsitzende ist Christine Baumeister-Henning

Als Mitglied des Vereins leitete Bodo Klimpel die anschließenden Neuwahlen. Neue Vorsitzende des Fördervereins ist Christine Baumeister-Henning, neuer erster Kassierer ist Robert Hüser, der auch das Amt des zweiten Vorsitzenden kommissarisch übernehmen wird. Bärbel Fawick wurde als Schriftführerin bestätigt. Zweiter Schriftführer ist Walter Brettschneider. Zur zweiten Kassiererin wählten die Mitglieder Steffi Assmann.

Vermietung des Schlosses

Sie wird sich künftig gemeinsam mit ihrem Mann Willi Bergjürgen um die Vermietung des Schlosses kümmern. Anni und Alfons Gödde stellten sich für diese über Jahre erfüllte Aufgabe nicht mehr zur Verfügung, um sie in jüngere Hände zu legen. Beisitzer bleiben Heinz Höhnerhaus als Vertreter der Rentnerband sowie Dr. Ludger Homeyer. Die Rentnerband leistete im Zeitraum seit November 2017 3100 ehrenamtliche Stunden.

Die Änderungen bei der Besetzung des Vorstands werden zum neuen Jahr umgesetzt. Bei einem Frühlingsempfang im nächsten Jahr können sich die Vereinsmitglieder noch einmal besonders bei Willi Haverkamp und Alfons Gödde bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare