Schulzentrum

Am Samstag findet an der Alexander-Lebenstein-Realschule ein Tag der offenen Tür statt

Am Samstag (26. Januar) veranstaltet die Alexander-Lebenstein-Realschule einen "Tag der offenen Tür". Dabei wird es einiges zu entdecken geben.

An diesem Tag wird den Eltern und Schülern der 4. Jahrgänge die Möglichkeit gegeben, sich über den Bildungsgang der Realschule umfassend zu informieren, Einblick in die verwendeten Unterrichtsmaterialien zu bekommen, punktuell dem Unterricht der 5. Klassen beizuwohnen sowie die Schuleinrichtung kennenzulernen und schließlich offene Fragen mit dem Lehrerkollegium zu besprechen.

Gedacht ist dieses Informationsangebot nicht zuletzt als mögliche Entscheidungshilfe für die weitere Schullaufbahn der jetzigen Grundschulviertklässler.

Begrüßung um 9.15 Uhr

Um 9.15 Uhr werden die Teilnehmer durch Schulleiter Frank Cremer im Foyer der Schule begrüßt. Um 9.30 Uhr startet der Kursunterricht, den die Eltern und Schüler besuchen können. Auf dem Programm stehen unter anderem Chemie-Demonstrationen, Kunstprojekte, Physikversuche und eine iPad-Schulrallye.

Weitere Programmpunkte:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare