Sperrung

Der Schalweg in Sythen wird eine Woche lang gesperrt

Weil die Straße saniert werden muss, wird der Schalweg kommende Woche teilgesperrt. "Witterungsbedingt kann es jederzeit zu Verzögerungen und längeren Sperrungen kommen", warnt die Stadt.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird der Schalweg zwischen Hellweg und Eschweg ab Dienstag (25. Juni) für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. In zwei Bauabschnitten soll auf diesem Stück die Fahrbahn komplett saniert werden.

Buslinien werden umgeleitet

Der erste Abschnitt startet am 25. Juni, der zweite am 27. Juni, sodass die Straße für rund eine Woche gesperrt bleibt. Witterungsbedingt kann es jederzeit zu Verzögerungen und längeren Sperrungen kommen. Eine Umleitung wird für den gesamten Zeitraum der Sperrung eingerichtet sein. Die Buslinien 273 und TB273 werden umgeleitet. Die Haltestelle Sythen Bahnhof wird aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare