Unfall

Auto stieß bei Wendemanöver mit Motorrad zusammen - 47-Jähriger wurde dabei schwer verletzt

Beim Wendemanöver eines Autos am Sonntagnachmittag auf dem Stockwieser Damm kam es zu einem folgenschweren Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, stieß ein 67-jähriger Dattelner bei einem Wendemanöver auf dem Stockwieser Damm am Sonntag gegen 14.40 Uhr mit dem Motorrad eines 47-jährigen Steinfurters zusammen.

Ins Krankenhaus eingeliefert

Der 67-Jährige hatte erst am Fahrbahnrand gehalten und wollte dann wenden. Der Motorradfahrer kam von hinten und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er stieß mit dem Wagen zusammen, stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Seine 45-jährige Sozia blieb unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf 8000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare