Unfall

Lastwagen stürzt auf die Seite und sorgt für langwierige Sperrung

Wie immer wollte der Fahrer seine Ladung vom Lkw abkippen - und plötzlich fiel der ganze Lastwagen um. So passierte das am Montagnachmittag in Lippramsdorf-Freiheit.

Ein Lastwagen ist am Montag auf der Straße Im Grund umgestürzt und hat für eine Sperrung der Straße gesorgt. Der 41-jährige Fahrer aus den Niederlanden habe kurz vor 15 Uhr Material für Asphaltarbeiten ordnungsgemäß an der Straße in Lippramsdorf-Freiheit abkippen wollen, berichtet die Polizei.

Warum der Wagen auf die Seite fiel, war am Nachmittag jedoch unklar. Eine dementsprechende Sicherung sei am Wagen vorhanden gewesen. Die Feuerwehr sperrte die Seitenstraße der Dorstener Straße ab. Das Führerhaus des Lastwagens wurde beschädigt, der Fahrer kam mit einem Schock davon, ein Kran musste zur Bergung des Lkw anrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden

Kommentare