Verkehr

Marler Straße muss wegen Kanalbauarbeiten teilweise gesperrt werden

Kanalbauarbeiten sorgen in den kommenden Wochen für eine Teilsperrung der Marler Straße, K47, (etwa auf Höhe der Straßen Lippetal und Hammer Weg). Das teilte die Stadt Haltern am Freitag mit.

Die Teilsperrung ist von Dienstag (9. Oktober) bis etwa zum 16. November (Freitag) geplant. Aufgrund der Länge der halbseitigen Straßensperrung wird der Verkehr dann auf der etwa 100 Meter langen Strecke mit einer mobilen Ampelanlage geregelt. "Fußgänger und Radfahrer werden die Wegstrecke auch während der Bauarbeiten weiterhin seitlich der Baustelle passieren können", so die Stadt. Im Einmündungsbereich zur Marler Straße bleibt die Straße Lippetal während der gesamten Bauzeit voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Bahnübergang in Herten muss gesperrt werden - und das ist noch nicht alles 
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
A2: Auffahrt in Richtung Hannover ist für zwei Wochen gesperrt
A2: Auffahrt in Richtung Hannover ist für zwei Wochen gesperrt

Kommentare