Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfällen in Haltern in einer Stunde

Innerhalb von nur einer Stunde ist es am Montagabend in Haltern zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, einer kam ins Krankenhaus.

In Haltern ist es am Montagabend zu gleich zwei Verkehrsunfällen gekommen. Dabei wurde jeweils eine Person leicht verletzt.

Gegen 17.30 Uhr sind auf der Hullerner Straße zunächst zwei Autos zusammengestoßen. Eine 44-jährige Autofahrerin aus Haltern war laut Polizei in Richtung Stausee unterwegs und wollte an der Ampel nach links zur Stadthalle abbiegen. Noch während ihr Fahrzeugheck auf die Gegenfahrspur ragte, wollte ein 61-jähriger Autofahrer aus Haltern auf der Hullerner Straße in Richtung Innenstadt an ihr vorbeifahren. Obwohl er noch versuchte, nach links auszuweichen, fuhr er gegen das Auto der 44-Jährigen. Daraufhin wurde ihr Wagen gegen einen Ampelmast geschoben. Bei dem Unfall wurde der 61-Jährige leicht verletzt, die Frau blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.500 Euro.

Rollerfahrer kommt ins Krankenhaus

Um 18.30 Uhr sind dann auf der Dorstener Straße in Lippramsdorf ein Autofahrer und ein Rollerfahrer miteinander kollidiert. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Diepholz wollte nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen, musste dafür aber ein Stück nach hinten zurücksetzen, so die Polizei in Recklinghausen. Dabei übersah er nach eigenen Angaben den 61-jährigen Rollerfahrer aus Haltern, der hinter ihm unterwegs war. Der Rollerfahrer versuchte, noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber auch nicht mehr verhindern. Der 61-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare