Die Ermittlungen der Polizei nach einem Unfall in Haltern laufen. Die Unfallverursacherin soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben.
+
Die Ermittlungen der Polizei nach einem Unfall in Haltern laufen. Die Unfallverursacherin soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Dorstener Straße

83-Jährige baut unter Alkoholeinfluss schweren Verkehrsunfall – drei Verletzte

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Schwerer Unfall am Donnerstagabend in Haltern: Eine Seniorin hat die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in den Gegenverkehr geraten. Sie soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Bei einem Unfall auf der Dorstener Straße in Haltern sind am Donnerstagabend drei Menschen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist eine 83-jährige Frau aus Haltern am See gegen 18.35 Uhr auf dem Weg nach Lippramsdorf in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer entgegenkommenden 49-jährigen Autofahrerin aus Haltern zusammengestoßen.

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto der Seniorin in den Straßengraben, das Fahrzeug der 49-Jährigen kam an einem Baum zum Stehen. Wie die Polizei mitteilte, wurden beide Fahrerinnen sowie der 17-jährige Sohn der 49-Jährigen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die 83-Jährige musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

Wie sich herausstellte, war die 83-Jährige offensichtlich angetrunken gefahren. Im Krankenhaus wurde ihr deshalb eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schilder warnen vor Starenkasten auf der B58
Schilder warnen vor Starenkasten auf der B58
Schilder warnen vor Starenkasten auf der B58
Caritasverbände Haltern und Datteln fusionieren
Caritasverbände Haltern und Datteln fusionieren
Caritasverbände Haltern und Datteln fusionieren
20 Euro Zählgebühr verärgerten Halternerin
20 Euro Zählgebühr verärgerten Halternerin
20 Euro Zählgebühr verärgerten Halternerin
Eine Extra-Wohnung für die Kinder
Eine Extra-Wohnung für die Kinder
Eine Extra-Wohnung für die Kinder
7120-mal haben Verkehrssünder das Tempo missachtet
7120-mal haben Verkehrssünder das Tempo missachtet

Kommentare