+
Im Römermuseum finden vorerst keine Veranstaltungen mehr statt.

Ab 1. November

"Wir sind sehr traurig darüber" - Das Römermuseum muss jetzt für zwei Monate schließen

Bis Mitte Januar 2020 fallen im Römermuseum alle Veranstaltungen aus. "Leider bleibt uns keine andere Wahl", sagt der Leiter Dr. Josef Mühlenbrock. Das ist der Grund.

Das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See wird ab Freitag, 1. November, für zwei Monate wegen Umbauarbeiten geschlossen. Im Rahmen der Sanierung des Kassen- und Shop-Bereichs muss der Boden komplett ausgetauscht werden. Daher fallen laut LWL sämtliche Veranstaltungen bis einschließlich 13. Januar 2020 aus.

„Wir sind sehr traurig darüber, das LWL-Römermuseum so lange schließen zu müssen“, erklärt Leiter Dr. Josef Mühlenbrock. „Aber leider bleibt uns keine andere Wahl.“

Neuer Glanz im neuen Jahr

Zunächst hatte man gehofft, mit Hilfe einer Schleuse durch die Bauarbeiten, den Museumsbetrieb fortführen zu können. Doch wie sich nun herausstellt, ist dies aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich.

„Ab Mitte Januar wird das Foyer des LWL-Römermuseums dann allerdings in neuem Glanz erstrahlen, mit einem vergrößerten Shop-Bereich. Die Kasse wird behindertengerecht umgebaut. Wir sind überzeugt, dass sich der Umbau und die Wartezeit auf die Wiedereröffnung lohnen werden,“ so Mühlenbrock.

Achterbahnen und Zirkuszelte werden in Oer-Erkenschwick aufgebaut: Was steckt hinter dieser Invasion?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare