+
Nachdem Unbekannte einen Geldtransporter mitten in der City leer räumten, fahndet die Polizei nach den Tätern.

Unfall in Flaesheim

Auto landet auf dem Kopf im Straßengraben

FLAESHEIM - Ein 22-jähriger Marler fuhr am Donnerstag (21. September) gegen 6.40 Uhr mit seinem Auto auf dem Bossendorfer Damm in Flaesheim. Etwa 500 Meter vor der Kreuzung mit der Flaesheimer Straße kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von seiner Fahrspur ab.

Er geriet, wie die Polizei mitteilte, auf den Grünstreifen, steuerte sein Auto nach links und fuhr dann über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der 22-Jährige konnte selbst aus dem Auto aussteigen und wurde dann zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 10 000 Euro Sachschaden. Das Auto des 22-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  

Kommentare