+
Die St.-Andreas-Kirche in Hullern.

Ungeklärte Fragen

Opferstock in Hullerner Kirche aufgebrochen

HULLERN - Als Agnes Engbert am Dienstagmorgen die Andreaskirche betrat, traute sie ihren Augen nicht. In der Sakristei hatte jemand in den Schränken gewühlt, in der Kirche stand der Opferstock offen, die Teelichter lagen verstreut auf dem Boden. Schnell wurde klar: Zum wiederholten Mal waren Einbrecher in der Hullerner Kirche.

Die Umstände sind kurios und konnten von der Polizei gestern noch nicht aufgeklärt werden. Die Kirche ist zwischen 18 Uhr abends und 9 Uhr morgens abgeschlossen und Agnes Engbert, die die Vertretungen für Küsterin Margret Brathe übernimmt, weiß, dass sie am Montagabend die Türen abgeschlossen hat. Außerdem gibt es eine Alarmanlage in der Kirche, sie war zur Verwunderung von Agnes Engbert aber ausgeschaltet.

Die Kriminalpolizei war vor Ort, um die Spuren zu sichern. Sie bittet mögliche Zeugen, sich zu melden: Tel. (0800) 2 36 11 11. Außer einem einstelligen Eurobetrag (Kerzengeld von der Sonntagsmesse) ist bei dem Einbruch nichts entwendet worden. Die Opferstöcke in der Hullerner Kirche wurden bereits mehrmals aufgebrochen, zuletzt im Juli 2016.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

Kommentare