Rede des Bürgermeisters

Fehlbetrag im städtischen Haushalt liegt bei 18,2 Millionen Euro

HALTERN - Ein Barometer für die finanzielle Lage einer Stadt sind die Kassenkredite, mit denen sie ihre Haushaltslöcher stopft. Aktuell liegen sie in Haltern bei 75,8 Millionen Euro.

2014, so machte Bürgermeister Bodo Klimpel am Donnerstag bei der Einbringung des städtischen Haushalts im Rat klar, droht die bilanzielle Überschuldung.

Erschreckendes Tempo

In erschreckendem Tempo setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort. 2006 lagen die Kassenkredite bei 33 Millionen Euro. Von 60 Millionen Euro in 2010 explodierten sie auf 74 Millionen Euro in 2011. Die Gefahr bei diesem Dispo-Kredit für Kommunen besteht darin, dass mit ihm laufende Kosten bestritten, aber keine Werte geschaffen werden.

Finanz-Verzweiflung

„Bei uns bedeutet Sparen, weniger von dem Geld auszugeben, das wir gar nicht haben“, brachte Klimpel die Finanz-Verzweiflung auf den Punkt. Im laufenden Jahr soll der Fehlbetrag bei 18,2 Millionen Euro liegen. Erträgen von 71,4 Millionen Euro stehen Aufwendungen von 89,6 Millionen Euro gegenüber. Auch erwartete Mehreinnahmen bei den Gewerbesteuern (420.000 Euro) und beim Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer (1,6 Millionen Euro) werden daran nichts ändern. Dass es nicht in der Macht der Stadt steht, die Ausgaben zu reduzieren, ist nicht neu. Als Beispiel nannte Klimpel den vom Land beschlossenen Ausbau der U3-Betreuung. Haltern zahle 2012 vermutlich 750.000 Euro drauf.

Stärkungspakt

„Dieses Geld können wir nur auf Pump aufbringen, also zahlt diese Generation, die heute betreut wird, ihre eigene Betreuung später mit Zins und Zinseszins ab“, so Klimpel. Erneut forderte er eine bessere finanzielle Ausstattung der Städte. Kritisch äußerte er sich zum Stärkungspakt, der 3,4 Millionen Euro jährlich verspricht, sollte ihm die Stadt freiwillig beitreten. Es sei utopisch anzunehmen, dass die verlangten Einsparpotenziale zu erreichen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großeinsatz in Haltern: Unfall im Physikunterricht - Massenanfall von Verletzten gemeldet
Großeinsatz in Haltern: Unfall im Physikunterricht - Massenanfall von Verletzten gemeldet
Großeinsatz in Haltern: Unfall im Physikunterricht - Massenanfall von Verletzten gemeldet
Betrug aus "innerer Leere" begangen
Betrug aus "innerer Leere" begangen
Betrug aus "innerer Leere" begangen
Festival-Stimmung an der Kajüte
Festival-Stimmung an der Kajüte
Festival-Stimmung an der Kajüte
Diebe stehlen Halterner Imker 40.000 Bienen
Diebe stehlen Halterner Imker 40.000 Bienen
Diebe stehlen Halterner Imker 40.000 Bienen
Umzug des Berufskollegs verlief reibungslos
Umzug des Berufskollegs verlief reibungslos
Umzug des Berufskollegs verlief reibungslos

Kommentare