In Haltern am See war ein Spezialeinsatzkommando unterwegs.
+
In Haltern am See war ein Spezialeinsatzkommando unterwegs.

Polizei

SEK-Einsatz in Haltern am See - zwei Festnahmen

  • Randolf Leyk
    vonRandolf Leyk
    schließen

EIn lauter Knall schreckte am Mittwoch einige Anwohner in Haltern am See auf. Dort war ein Spezialeinsatzkommando der Polzei aktiv.

Bei zwei Einsätzen wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und das Betäubungsmittelgesetz wurden am frühen Mittwochmorgen (2. Dezember) zwei Männer im Alter von 44 und 45 Jahren von SEK-Einheiten der Polizei in Haltern festgenommen. Der Einsatz fand in einem abgelegenen Haus zwischen Markenkamp und Holtwicker Straße  statt, wie die Halterner Zeitung berichtet.

Vorausgegangen war ein Ermittlungsverfahren der Behörden gegen die beiden Festgenommenen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels im größerem Ausmaß. Die Männer selbst kommen aus Haltern am See, wo der Einsatz stattgefunden hat. Dabei stellten die Beamten auch Waffen und Drogen sicher.  Noch am Mittwoch soll es vor den Haftrichter gehen. Die Ermittlungen dauern an.

Erst im September schlugen Beamte zu. Und zwar in zwei Wohnhäusern im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern und in der Dortmunder Nordstadt. Zur Vorsicht waren auch Kräfte des Sondereinsatzkommandos (SEK) bei den Zugriffen dabei. Es gab Hinweise, dass die Verdächtigen im Besitz von Waffen seien. Das bestätigte sich: Direkt an der Eingangstür hingen zwei Baseballschläger. In der Wohnung stellten die Beamten zudem weitere Waffen sicher. Außerdem fanden sie Drogen.

In Datteln war die Polizei im Sommer ebenfalls unterwegs. Ein 47-Jähriger und sein Großfamilien-Clan sollen Millionen mit Menschenhandel, Steuerhinterziehung und Abbruch-Firmen erwirtschaftet haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die private Gärten sehen
Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die private Gärten sehen
Wut über Hecken-Kahlschlag in Marl: Jetzt können alle in die private Gärten sehen
Telefonbetrüger erbeuten von einer Seniorin Bargeld und Schmuck
Telefonbetrüger erbeuten von einer Seniorin Bargeld und Schmuck
Telefonbetrüger erbeuten von einer Seniorin Bargeld und Schmuck
19-jährige Autofahrerin kollidiert frontal mit einem Pferd
19-jährige Autofahrerin kollidiert frontal mit einem Pferd
19-jährige Autofahrerin kollidiert frontal mit einem Pferd
„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
„Schlag ins Gesicht“: Keine Post mehr in Datteln? Das sind die Pläne an der Hafenstraße
Hertener Feuerwehr im Einsatz: Zwei Alarme in wenigen Minuten
Hertener Feuerwehr im Einsatz: Zwei Alarme in wenigen Minuten
Hertener Feuerwehr im Einsatz: Zwei Alarme in wenigen Minuten

Kommentare