+
In der Hertener Innenstadt gab es einen Unfall (Symbolbild).

Kurt-Schumacher-Straße

14-jähriger Hertener wird von Auto angefahren und schwer verletzt

  • schließen

Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Jugendlichen kam es am Montag (24.6.) in der Hertener Innenstadt. 

Ein 14-Jähriger aus Herten ist am Montag auf der Kurt-Schumacher-Straße von dem Auto einer 26-Jährigen, ebenfalls aus Herten, angefahren und dabei schwer verletzt worden. 

Der Jugendliche wollte um 18.50 Uhr zu Fuß die Straße überqueren und rannte auf die Fahrbahn, wo die 26-Jährige mit ihrem Auto unterwegs war. Der Junge wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare