Copa Ca Backum

Mit kleinen Kindern in die Saunawelt

HERTEN - Herbstzeit ist Saunazeit: Wenn es draußen frostig wird, ist es in der Sauna am schönsten – das weiß (nicht nur) das Team vom Copa Ca Backum. Deshalb gibt es am kommenden Samstag, 1. Dezember, ein besonderes Sauna-Angebot für Familien mit kleinen Kindern.

Sie können an diesem Tag das gesunde Schwitzvergnügen gemeinsam erleben, denn in der Zeit von 8 bis 14 Uhr ist Familienzeit in der Saunawelt. An diesem Vormittag sind Eltern mit kleinen Kindern besonders herzlich willkommen.

Das Saunateam steht den Besuchern dann mit Rat und Tat rund um den Saunagang mit dem Nachwuchs zur Seite: So sollten Kinder noch nicht so lange und so heiß saunieren wie Erwachsene.

Familiensauna: Samstag, 1. Dezember, von 8 bis 14 Uhr im Copa Ca Backum, Teichstraße / Über den Knöchel. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.copacabackum.de

Dann kann die Schwitzkur auch schon bei den jüngsten Menschen ihre positive Wirkung entfalten. Das Angebot ist im normalen Eintrittspreis enthalten. Bei Familien mit zwei Erwachsenen bezahlt am Familiensauna-Tag nur ein Erwachsener den vollen Eintritt. Der zweite zahlt wie jedes weitere Kind den Eintrittspreis eines Kindes: Der beträgt für zwei Stunden in der Saunawelt zum Beispiel 10 Euro und beinhaltet auch die Nutzung der Wasserwelt, sodass Eltern und Kinder nach dem Saunabad die Gelegenheit haben, ausgiebig im kühlen Nass zu toben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare