+
Im Jahr 1975 eröffnet: die Rosa-Parks-Schule.

Info-Vormittag

Rosa-Park-Schule öffnet die Türen

HERTEN - „Schule für alle“ – unter diesem Motto veranstaltet die Rosa-Parks-Schule am Samstag, 24. November, einen „Tag der offenen Tür“. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr können sich Interessierte in der Schule an der Fritz-Erler-Straße umsehen.

Eingeladen sind alle Schüler und Eltern des 4. Jahrgangs, die im kommenden Jahr die Schule wechseln. Das Info-Angebot richtet sich auch an Schüler und Eltern des zehnten Jahrgangs, die in der Oberstufe das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben. Klassenräume und Fachräume sind geöffnet, es gibt Führungen durchs Gebäude und Einblicke in den Unterricht.

Außerdem werden die Förder- und Forderangebote der Schule vorgestellt.

Im Schulforum findet um 11.30 Uhr eine zentrale Informationsveranstaltung statt. Im „Cafe Cool“ können sich die Besucher bei Kaffee und einem Imbiss stärken, sich informieren und Fragen stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare