Lehrer verfolgen Mann

Jugendliche an Schule sexuell belästigt

HERTEN - Zwei Jugendliche wurden am heutigen Donnerstag (21.12) gegen 8 Uhr an der Rosa-Park-Gesamtschule (Fritz-Erler-Straße) von einem Unbekannten sexuell belästigt. Der Mann, der eine auffällige Horn-("Nerd") Brille trug, trat auf die beiden Schülerinnen (14 und 16 Jahre) zu und öffnete den Reißverschluss. Schon im November hatte es einen ähnlichen Fall gegeben.

Die beiden Hertenerinnen waren an der Fritz-Erler-Straße auf dem Weg zur Sporthalle, als sie auf den Mann trafen. Nach Aussage der Jugendlichen wäre dieser auf sie zugegangen, hätte sie angesehen und den Reißverschluss seiner Hose geöffnet.

Als die Jugendlichen schrien, lief der Mann weg. Die Jugendlichen rannten zum Sekretariat und informierten die Schulleitung. Lehrer des Kollegiums verfolgten den unbekannten Mann dann noch über die Allee des Wandels bis zur Backumer Straße, verloren ihn dann aber aus den Augen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Um die 20 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlanke Statur, dunkle Haare, trug eine "Nerd"-Brille, einen grauen Kapuzenpullover und eine blau/graue Hose.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800 / 2361111.

Eine sehr ähnliche Beschreibung gab es auch in einem Fall, der sich Ende November ereignete: Da traf eine 15-Jährige traf auf dem Weg zur Gesamtschule auf einen Mann, der onanierte. Der Vorfall ereignete sich direkt hinter der Schule, der Mann stand in einem Gebüsch am Bolzplatz. Als er die 15-Jährige bemerkte, drehte er sich zu ihr um und onanierte weiter. Die 15-Jährige lief erschrocken in Richtung Schule. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Auch der damalige Täter trug laut Beschreibung die auffällige Brille.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Wieder ein Fahrradunfall an der Schützenstraße in Herten - Senior schwer verletzt
Wieder ein Fahrradunfall an der Schützenstraße in Herten - Senior schwer verletzt
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest

Kommentare