Zeugen gesucht

16-Jähriger am Copa ausgeraubt

  • schließen

HERTEN - Ein 16-Jähriger Hertener ist am Samstagabend (1.10.) auf einem Weg am Parkplatz des Copa Ca Backum ausgeraubt worden. Vier Männer hatten ihn dort vom Fahrrad geholt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 16-jährige Fahrradfahrer wurde am Samstag gegen 21 Uhr von vier Männern angegriffen. Die Räuber stellten sich dem Jugendlichen in den Weg, zogen ihn vom Fahrrad und drückten ihn zu Boden. Der 16-Jährige wurde festgehalten und ihm wurden aus seinem Rucksack ein Kabel und ein USB-Port gestohlen. Als der 16-Jährige sich losriss, nahmen die vier Räumer sein Fahrrad und flüchteten. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

alle zwischen 20 und 25 Jahre alt, ca. 1,70 m bis 1,80 m groß, stämmig, kurze, schwarze Haare. Einer der Männer soll einen Vollbart, eine rote Kappe und eine blaue Sweatshirt-Jacke mit dunkler Weste getragen haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800/2361-111 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Schwerer Unfall auf A2 bei Recklinghausen, Frau durch KO-Tropfen betäubt
Schwerer Unfall auf A2 bei Recklinghausen, Frau durch KO-Tropfen betäubt
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 

Kommentare