Der gesprengte Geldautomat.
+
Der gesprengte Geldautomat.

Mit der Beute entkommen

Räuber sprengen Geldautomaten

GELSENKIRCHEN/HERTEN - Es war gegen 4 Uhr morgens, als bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten der Sparkassenfiliale Im Emscherbruch in Resser Mark sprengten. Das Gebäude ist verwüstet, die Täter sind mit der Beute entkommen. Der Fluchtweg der Ganoven führt auch durch Herten.

So sind die Räuber direkt nach der Tat in hohem Tempo mit einem dunkelfarbenen Pkw in Richtung A2-Auffahrt Herten geflüchtet. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist es wahrscheinlich, dass sie in Fahrtrichtung Oberhausen auffuhren.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zur Tat machen können. Insbesondere Verkehrsteilnehmer, die zur Tatzeit auf der BAB 2, einen mit stark überhöhter Geschwindigkeit fahrenden dunklen Pkw gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise an die Polizei bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (KK 21), - 2160 (Leitstelle) oder - 8240 (Kriminalwache).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Corona-Werte in Herten bleiben hoch: 17 neue Infektionen im Vergleich zum Vortag
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Unbekannter schaut 30 Minuten durchs Bäckerei-Fenster in Herten - dann wird's ekelig
Neues Forum Herten nimmt nächste Hürde: Mehr Gastro, mehr Fitness, weniger Einzelhandel
Neues Forum Herten nimmt nächste Hürde: Mehr Gastro, mehr Fitness, weniger Einzelhandel
Neues Forum Herten nimmt nächste Hürde: Mehr Gastro, mehr Fitness, weniger Einzelhandel

Kommentare