+
Foto: Thomas Nowaczyk

Feuerwehr-Einsatz

Brände entlang der Bahnlinie

  • schließen

HERTEN - Die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Herten der Freiwilligen Feuerwehr waren heute Nachmittag an der Distelner Heide im Einsatz. An den dortigen Bahngleisen brannten etwa 15 Quadratmeter Böschung.

Polizeibeamte und Mitarbeiter der Reifenfirma Tanski bekämpften die Flammen zunächst mit Pulverlöschern, die Feuerwehr löschte den Brand dann endgültig. Einige hundert Meter entfernt war zeitgleich die Recklinghäuser Feuerwehr im Einsatz. Entlang derselben Bahnstrecke brannte ebenfalls die Böschung, dort standen bis zu hundert Quadratmeter große Flächen in Flammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand

Kommentare