+
Die Rutsche im Freibad des Copa Ca Backum in Herten.

Umfrage zum Copa Ca Backum 

Ohne Bedenken ins Freibad gehen - ist das nach den Vorfällen in der Region noch möglich? 

  • schließen

Messerstecherei im Gelsenkirchener Sportparadies, Prügelei am Pommesstand im "Aquarell" in Haltern, Massenschlägerei mit Räumung im Düsseldorfer Rheinbad: Unlängst gab es einige Vorfälle in Freibädern. Vermiest das auch in Herten das Freiluft-Vergnügen?

Einen Wachdienst gibt es im Copa Ca Backum schon seit Jahren, ebenso lange gilt dort ein Glasflaschenverbot. 

Laut Stadtwerke Herten, die das Bad betreiben, werden auch dort im Notfall Hausverbote ausgesprochen. „Wir tun alles, damit die Gäste unbeschwert baden und ihre Freizeit genießen können", betont Stadtwerke-Sprecherin Kerstin Walberg auf Nachfrage der Regionalredaktion des Medienhauses Bauer.

Keine größeren Zwischenfälle in Herten

Etwa 6500 Gäste strömten am vergangenen Wochenende ins Copa, rund 63000 im vergangenen Jahr. Bisher gab es bis auf einen Feuerwehr-Einsatz keine größeren Zwischenfälle (hier das Video zum Einsatz). Dennoch stellt sich die Frage, ob die jüngsten Ereigisse in der näheren Umgebung auch Einfluss auf das Freibad-Vergnügen in Herten haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare