Startschuss am Samstag um 7 Uhr

Freibad in Herten öffnet am 1. Juni

HERTEN - Freibad-Fans und Rutschen-Nostalgiker aufgepasst: Die Sommersaison im Freibad Backum (Teichstraße 20) kann starten. Die Wettervorhersage kündigt sommerliche Temperaturen an, sodass dem Freiluftvergnügen ab Samstag, 1. Juni, nichts mehr im Wege steht. Pünktlich um 7 Uhr werden die Freibadpforten öffnen.

Damit beginnt auch die letzte Saison der Außenrutsche im Freibad – bekanntlich wollen die Stadtwerke im Zuge der Freibad-Modernisierung auf eine Außenrutsche verzichten und stattdessen dort eine Familienlandschaft mit Wasserspielplatz und kleinem Becken errichten.

Den Freibadgästen stehen ab Samstag die Außenbecken zur Abkühlung zur Verfügung. Das Copa Ca Backum weist jedoch darauf hin, dass es teilweise zu eingeschränkten Beckennutzungen kommen kann. Die Gäste erhalten dann entsprechende Informationen an der Kasse.

Schlechtwetter-Regelung ist unverändert

Wie auch in den Vorjahren gilt in dieser Sommersaison die Schlechtwetter-Regelung: An Sonnentagen können Besucher durchgängig von 7 bis 20 Uhr baden. An Regentagen hat das Freibad von 7 bis 10 Uhr für die Früh-, und von 18 bis 20 Uhr für die Feierabendschwimmer geöffnet.

Die Preise bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert: Erwachsene zahlen 4 Euro für einen Tag im Freibad, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren 2,50 Euro. Zudem bietet das Copa Ca Backum Zehner-, Zwanziger- und Saisonkarten an.

Jeweils am Vortag ab 16 Uhr können Gäste auf der Homepage www.copacabackum.de, unter www.facebook.com/copacabackum und unter Tel.: 02366 / 307310 erfahren, ob die Schlechtwetter-Regelung greift. Für das Wochenende erfolgt die Meldung bereits jeweils am Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare