Auf dem Zebrastreifen

Autofahrer erfasst Radfahrerin

HERTEN - Als eine 54-jährige Fahrradfahrerin aus Herten heute (18. März) gegen 10.50 Uhr auf der Kaiserstraße den Zebrastreifen in Höhe eines Autoteilegeschäftes überqueren wollte, erfasste sie ein 82-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Herten.

Dabei wurde die 54-Jährige leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden in Höhe von rund 1100 Euro.

Rubriklistenbild: © Martin Pyplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare