+

Zeugen gesucht

Exhibitionist liegt im Gebüsch

HERTEN - Unangenehme Begegnung am Dienstagabend (9.4.): Gegen 18.40 Uhr bemerkten zwei Frauen einen jungen Mann, der mit heruntergelassener Hose in einem Gebüsch an der Josefstraße in Disteln lag und onanierte.

Als die Frauen an dem Mann vorbeigingen, zog dieser seine Hose wieder hoch und entfernte sich in Richtung Dresdener Straße.

Die Frauen gaben folgende Beschreibung des Exhibitionisten ab: Er soll ungefähr 20 Jahre alt gewesen sein, kurze blonde Haare haben, 1,80 Meter groß sein und war mit einem hellen Pullover bekleidet.

Hinweise an die Polizei: Tel.: 0800/2361111

Zeugen, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare