+
Mit witzigen Videos machen die Sportler der DJK SpVgg Herten Mut.

DJK SpVgg Herten

Zwischen Sport und Unterhaltung - mit diesen Videos machen Hertener auf sich aufmerksam

  • schließen

Die DJK Sportvereinigung Herten sorgt mit Videos für Ablenkung. Sie haben sich so einiges einfallen lassen, um die Hertener zu unterhalten.

  • Die DJK Sportvereinigung Herten macht auch außerhalb des Platzes weiter. 
  • Zuhause filmen die Fußballer sich zum Beispiel bei der Klopapier-Challenge.
  • Auch Videos, die für gute Laune sorgen sollen, sind dabei.

Nicht nur sportlich begeistern die Sportler und Sportlerinnen der DJK Sportvereinigung (SpVgg) Herten. Einige von ihnen haben jetzt auch bewiesen, dass sie sehr viel Humor besitzen. Sie haben Video-Aktionen gestartet, damit in der fußballfreien Zeit keine Langeweile aufkommt.

Die Facebook und Instagram haben sie verschiedene Videos hochgeladen. Auf Anregung des Jugendvorstands haben sich alle DJK SpVgg-Jugendmannschaften was einfallen lassen. Jede Woche gestalten sie eine neue Challenge für die jeweiligen Mannschaften. Das Material wird zu einem Video zusammengeschnitten und veröffentlicht.  

Jede Woche eine neue Herausforderung für den Hertener Fußball-Nachwuchs

Das erste Video steht unter dem Motto: „Wir bleiben zuhause“. Daran beteiligten sich viele Fußballer vom Nachwuchs bis zur Alt-Liga und den alten Herren. Dabei ist zu sehen, wie die Sportler die fußballfreie Zeit nutzen und was sie tun, um fit zu bleiben. 

Singen, tanzen und gute Laune verbreiten: „Wie verbringt ihr eure Zeit Zuhause?“ war die Frage des zweiten Videos. „Denn die Laune lassen wir uns trotz fußballfreier Zeit nicht verderben“, sagt Nadine Breitbach vom Jugendvorstand. 

Katzenbuschladies nehmen an der Klopapier-Challenge teil

So haben die Katzenbuschladies zum Beispiel genauso wie die Nachwuchs-Fußballer vom SV Vestia Disteln an der Klopapier-Challenge teilgenommen. Der Trainerstab der jungen Sportler hat daraus ein Video zusammengeschnitten.

Die 1. Damenmannschaft von Trainer Marc Bahl

nominiert sich täglich gegenseitig. Und das Ergebnis der Katzenbuschladies sieht dann so aus:

Verlängerungen im Internet bekannt gegeben

In kleinen Videobeiträgen werden auch die Vertragsverlängerungen der Spielerinnen für die kommende Saison vorgestellt. So lernen Interessierte die Spielerinnen kennen.

Die U17 von den Trainerinnen Lena Rammacher, Nadine Rzytki und Nadine Breitbach haben sich der Toni Kroos #Tonishomechallenge angeschlossen. Die DJKlerinnen machen die Übungen des Nationalspielers zuhause nach, teilen das Video im Netzwerk Instagram und versehen es mit dem Hashtag #tonishomechallenge. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare