Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
1 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
2 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
3 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
4 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
5 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
6 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
7 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.
8 von 20
Gleich mehrere Einbrüche gab es erneut in der Kleingartenlage "Elper Quelle" in Scherlebeck. Herbert Klopsch war zum zweiten Mal betroffen, seine Laube wurde von den Tätern durchwühlt. Unter anderem fehlt ein Akku-Schrauber. Der Vorsitzende Wolfgang Ermlich kann den Ärger seiner Mitglieder verstehen.

Polizei ermittelt

Fotostrecke: Einbrüche in Kleingartenanlage "Elper Quelle"

Seit Juni 2019 gibt es immer wieder Einbrüche un Vandalismus in Hertener Kleingartenanlagen mit großen Schäden. Stark betroffen ist der Verein „Elper Quelle“

Rubriklistenbild: © Daniel Maiß

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Dreister Diebstahl: Dieser Wohnwagen ist plötzlich verschwunden; Familie ist wütend und traurig
Dreister Diebstahl: Dieser Wohnwagen ist plötzlich verschwunden; Familie ist wütend und traurig
Dreister Diebstahl: Dieser Wohnwagen ist plötzlich verschwunden; Familie ist wütend und traurig
Wieder viele Neu-Infektionen: Herten hat weiter die höchste Inzidenz im Kreis
Wieder viele Neu-Infektionen: Herten hat weiter die höchste Inzidenz im Kreis
Wieder viele Neu-Infektionen: Herten hat weiter die höchste Inzidenz im Kreis
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Krankenhäuser in der Corona-Krise: Gertrudis-Hospital kündigt Neuerung an
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Maskenpflicht in der Hertener Fußgängerzone: So sieht das Ordnungsamt die Lage
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen
Real in Bertlich: Weiteres Geschäft bleibt ab sofort geschlossen

Kommentare