Herbert Knebel begeisterte die Massen im Forum der Rosa-Parks-Schule.
+
Herbert Knebel begeisterte die Massen im Forum der Rosa-Parks-Schule.

Comedy

Warum Herbert Knebel einige Zuschauer zum Weinen brachte

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Seit jeher sind die Programme von Herbert Knebel in Herten ausverkauft. Er kam zu seinem Auftritt nicht allein ins Forum an der Rosa-Parks-Schule.

Wenn er in seiner viel zu großen Hose, mit der dicken, schwarz umrandeten Brille auf die Bühne tritt, zaubert er den ersten Zuschauern bereits ein Lächeln ins Gesicht. "Ruhrpott-Original" Herbert Knebel begeisterte auch diesmal in Herten wieder seine zahlreichen Zuhörer. Bis auf den letzten Platz war das Forum der Rosa-Parks-Schule besetzt. Auch in den vergangenen Jahren kam Herbert Knebel gut an. 

Herbert Knebel punktet mit Wortwitz

Nicht nur mit seinem urigen Outfit, auch mit seinem messerscharfen, wortwitzigen Humor unterhielt er die Zuschauer bestens. So zum Beispiel, als er den Zuschauern offenbarte, dass seine Frau ihn vor ihrer Freundin zweideutig als "Kenner im Verkehr" präsentierte. Sogar Tränen kamen einigen von ihnen - vor Lachen. 


Am Puls der Gesellschaft

Aber es war nicht nur ein Feuerwerk der Gags rund ums Älterwerden. Knebel bewies auch, dass er gesellschaftliche Entwicklungen am Puls der Zeit erkennt. Er schilderte eine Szene, in der sein Freund Bernie sich taufen lassen wollte. Der Pfarrer verrutschte in der Predigt und las zum Schluss: "bis das der Tod euch scheidet. Sie dürfen sich jetzt küssen". Nach irritierten Blicken merkte der Pastor an: "Enschuldigung, ich mache in letzter Zeit mehr schwule Ehen als Taufen". 

Veranstaltungen und Comedy in Herten

Auch die nächste Veranstaltung, bei der die Besucher viel zu Lachen haben werden, steht bereits in den Startlöchern. Am Donnerstag, 12. März, geht es mit den "Nachtschittchen" im Glashaus Herten um 20.07 Uhr rund. Auch die Frauenkulturtage stehen wieder an. Die Eröffnungsveranstaltung im Rahmen der Hertener Frauengespräche mit Sonia Seymour Mikich findet am Dienstag, 3. März, von 19 bis 21 Uhr im Glashaus statt. Ebenso amüsiert haben sich die Zuschauer auch bei „Klassik für Dummies“ vom  Musikcomedy-Duo „Microband“ im Hertener Glashaus. Sie boten einen irrwitzigen Unterricht für alle vom Banausen bis zum Klassik-Fan.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an

Kommentare