Polizei und Rettungsdienst halfen bei einem Unfall mit einer Hertener Autofahrerin und einem Dorstener Fahrradfahrer. (Symbolfoto)
+
Polizei und Rettungsdienst halfen bei einem Unfall mit einer Hertener Autofahrerin und einem Dorstener Fahrradfahrer. (Symbolfoto)

Zwei Fahrzeuge kollidieren

13-jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Das Auto einer Hertenerin stieß mit dem Fahrrad eines 13-jährigen Dorsteners zusammen. Der Junge musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 13-jähriger Junge hat sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (18. September) schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war die 62-jährige Autofahrerin aus Herten um 15 Uhr auf der Zeppelinstraße in Dorsten unterwegs. Von dort aus wollte sie nach Angaben der Polizei nach links auf die Borkener Straße abbiegen.

Unfall mit Hertener Beteiligung nach Zusammenstoß von Auto und Fahrrad an einer Ampel

Gleichzeitig überquerte ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Dorsten die Borkener Straße an einer Ampel. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Dabei verletzte sich der 13-Jährige nach Polizeiangaben schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Polizei beziffert den Sachschaden auf 2.600 Euro.

Bei dem Unfall entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 2.600 Euro. Den Sachschaden eines schweren Unfalls, der sich am Dienstag (15.9.) auf der Langenbochumer Straße ereignet hat, schätzt die Polizei auf 16000.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen

Kommentare