+
Auto-Diebe trieben jetzt in Herten ihr Unwesen.

Diebstahl in Westerholt

Unbekannte stehlen in Herten 30.000 Euro teures Auto – die Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei berichtet, kam es jetzt zu einem Diebstahl am Nordring in Westerholt. Dort wurde ein Auto entwendet.

  • Zu einem Auto-Diebstahl kam es am Nordring in Westerholt.
  • Gestohlen wurde ein Toyota "Rav4", der einen Neuwert ab 30000 Euro hat.
  • Die Polizei sucht dringend Zeugen für die Tat.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, haben unbekannte Täter einen auf dem Nordring in Westerholt geparkten schwarzen Toyota RAV4 gestohlen.

Der Wagen hatte ein Recklinghäuser Kennzeichen und stand an der Hausnummer 17. Der Pkw hat einen Neuwert von 30.000 Euro

Laut Polizei ereignete sich die Tat in der Zeit von Dienstag, 10. März, 16 Uhr bis Mittwoch, 11. März, 5 Uhr.

Hinweise erbittet nun das Fachkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361111.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Das Coronavirus sorgte auch in Herten für Absagen.
  • Gleich an zwei Stellen gibt es an einer Hauptverkehrsader in Herten jetzt eine Baustelle.
  • Ein Großbrand hielt in Herten unlängst die komplette Feuerwehr in Atem.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare