+
Bei einem Alkohol- und Drogentest fand die Polizei etwas anderes als Urin im Becher vor. (Symbolbild)

Kurioser Vorfall in Herten

Kein Urin im Becher: 24-Jähriger betrügt Polizisten nach Unfallflucht und erlebt sein blaues Wunder

  • schließen

Ein 24-Jähriger baute einen Unfall auf dem Resser Weg und flüchtete dann vom Tatort. Die Polizei griff ihn später auf und erlebte dabei ihr blaues Wunder.

  • Von einem Unfall am Resser Weg entfernte sich ein 24-Jähriger unerlaubt. 
  • Eine Stunde später griff ihn die Polizei bei einer Körperverletzung auf. 
  • Beim Alkohol- und Drogentest, erhielten die Beamten eine blaue Flüssigkeit im Becher. 

Eine kuriose Geschichte erlebten die Beamten der Hertener Polizei am Mittwochabend (15.4.). Die Geschichte begann gegen 17.50 Uhr mit einem Auffahrunfall am Resser Weg. Ein zunächst unbekannter Autofahrer fuhr an einer roten Ampel auf das Auto einer 44-Jährigen aus Herten auf, teilt die Polizei am Donnerstag mit. Als sie den Mann auf den Unfall ansprechen wollte, flüchtete er. Und dass, obwohl weitere Zeugen versucht hatten, das Auto festzusetzen. Die 44-Jährige schaffte es jedoch, den Fahrer und das Auto zu fotografieren.

Körperverletzung auf dem Rosmarinweg in Herten

Dieselben Beamten wurden gegen 18.30 Uhr zu einer Körperverletzung auf dem Rosmarinweg gerufen. Der Mann, der dort verletzt worden ist, stellte sich laut Polizei als der mutmaßliche Unfallfahrer heraus.

Kuriose Aktion beim Alkohol- und Drogentest

Vor Ort wies für die Beamten einiges darauf hin, dass der Verdächtige Alkohol und Drogen konsumiert haben könnte. Für einen Urintest vor Ort zog sich der 24-Jährige aus Melle auf eine mobile Toilette zurück und überreichte den Polizisten einen Becher mit blauer Flüssigkeit. Die hatte er aus der Toilette abgeschöpft. Da die Flüssigkeit für einen Drogentest ungeeignet ist, musste der Mann mit zur Polizeiwache für eine Blutprobe.

Weder Führerschein noch Ausweisdokumente dabei

Vorsichtshalber hatte der Mann aber auch weder Führerschein noch Ausweisdokumente bei sich. Bei dem Unfall entstand nach Angaben der Polizei lediglich 500 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare