Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
+
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.

Zechengelände Schlägel & Eisen

Darum schwebten zwei riesige Stahlplatten über Herten

  • Carola Wagner
    vonCarola Wagner
    schließen
  • Anna Lisa Oehlmann
    Anna Lisa Oehlmann
    schließen

In Zukunft soll es die Möglichkeit geben, von oben auf das Zechengelände Schlägel & Eisen sowie die umliegende Umgebung zu blicken. Führungen sind geplant.

Das war ein gewaltiger Anblick am Dienstag (10.11.) als zwei kreisrunde Stahlscheiben in luftiger Höhe baumelten. Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum gehen die Arbeiten zum Erhalt der Bergbau-Kultur für die Nachwelt weiter. Dafür sorgen Metallbauer Gerd Jakobs aus Kalkar und Azubi Ahmed Goyan.

Fotostrecke: Arbeiten zum Erhalt ehemaliger Zechen-Gebäude auf Schlägel & Eisen in Herten

Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Stefan Korte
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Stefan Korte
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Stefan Korte
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Stefan Korte
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Stefan Korte
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.
Eine kreisrunde Stahlscheibe von sieben Metern Durchmesser deckt nun den Grubenlüfter-Trichter von Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen in Herten-Langenbochum ab.  © Carola Wagner

Die zwei Stahlplatten verschließen den riesigen Trichter des Grubenlüfters von Schacht IV auf Schlägel & Eisen in Herten. So soll verhindert werden, dass Regenwasser hineinläuft und die Bausubstanz marode macht, erklärt Architekt Frank Günther von der Zetcon Ingenieure GmbH in Bochum.

2,4 Millionen Euro Fördergelder für Schacht IV auf Schlägel & Eisen in Herten

2,4 Millionen Euro Fördergelder stehen für Schacht IV und die Grubenlüfter-Anlage zur Verfügung. Die Installation der Abdeckungen ist einer der letzten Schritte bei der Sanierung von Schacht IV, die rund drei Jahre dauerte.

In Zukunft sollen Besucher bei Führungen auf der 50 Meter hoch gelegenen Plattform die Möglichkeit haben, ihren Blick über die umliegende Landschaft schweifen zu lassen und in die Grubenlüfter zu blicken.

Führungen über ehemaliges Zechengelände Schlägel & Eisen in Herten geplant

Wann die Stufen hinauf allerdings offiziell im Rahmen der Führungen erklommen werden können, ist aufgrund der Corona-Pandemie (hier geht es zu den aktuellen Corona-Zahlen in Herten) derzeit unklar. Aktuell bietet die Stiftung Industriedenkmalpflege aufgrund der Corona-Vorschriften keine Führungen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Herten: vier weitere Todesopfer in 24 Stunden; Nikolausumzug abgesagt, aber es gibt eine Alternative
Corona in Herten: vier weitere Todesopfer in 24 Stunden; Nikolausumzug abgesagt, aber es gibt eine Alternative
Corona in Herten: vier weitere Todesopfer in 24 Stunden; Nikolausumzug abgesagt, aber es gibt eine Alternative
Lidl-Markt mit mehr Platz und neuer Möblierung: Der Eröffungstermin steht fest
Lidl-Markt mit mehr Platz und neuer Möblierung: Der Eröffungstermin steht fest
Lidl-Markt mit mehr Platz und neuer Möblierung: Der Eröffungstermin steht fest
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Fieser Trick: Duo bedrängt 71-Jährigen am Geldautomaten und lenkt ihn ab - jetzt ermittelt die Polizei
Fieser Trick: Duo bedrängt 71-Jährigen am Geldautomaten und lenkt ihn ab - jetzt ermittelt die Polizei
Fieser Trick: Duo bedrängt 71-Jährigen am Geldautomaten und lenkt ihn ab - jetzt ermittelt die Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei

Kommentare