+
In Scherlebeck kam es am Montagmorgen zu einem folgenreichen Unfall.

Unfall am frühen Morgen

Autos krachen in Herten in einen Linienbus: zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Wie die Polizei mitteilt, kam es am frühen Montagmorgen (27.1) in Scherlebeck zu einem folgenreichen Unfall: Es gab zwei Verletzte und einen hohen Sachschaden. 

Laut Polizei war am Montag (27.1.) ein 31-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 6.30 Uhr auf der Westerholter Straße in Scherlebeck unterwegs.

Er wollte dann nach links in die Zufahrt zum Gelände der Vestischen Straßenbahnen GmbH abbiegen. 

Herten: Autos werden in einen Linienbus geschoben

Dabei stieß er mit dem ihm auf der Westerholter Straße entgegenkommenden Wagen eines 29-jährigen Autofahrers aus Herten zusammen. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos auf einen in der Zufahrt stehenden Linienbus geschoben. 

Herten: 14.000 Euro Sachschaden

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer verletzt. Der 29-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. 

Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Erst am Samstag hatte es in Disteln ebenfalls einen Unfall gegeben, bei dem ein Linienbus beteiligt war.

In Westerholt wiederum stießen an einer Kreuzung zwei Autos zusammen. Hier mussten beide Fahrerinnen ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Rassistischer Anschlag von Hanau berührt auch viele Hertener
Rassistischer Anschlag von Hanau berührt auch viele Hertener
Schützenkarneval in Waltrop
Schützenkarneval in Waltrop

Kommentare