+
Ein umgestürzter Baum hat auf einem Fuß- und Radweg einen Mann verletzt.

Feuerwehr ist vor Ort

Baum stürzt plötzlich um: Radfahrer (56) muss mit Platzwunde ins Krankenhaus 

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren am Sonntagvormittag (29.3.) in Westerholt vor Ort, weil ein Radfahrer (56) am Kopf verletzt wurde. Zwei hohe Bäume waren plötzlich umgestürzt. 

  • Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren am Sonntagvormittag (28.3.) in Westerholt im Einsatz.
  • Ein Radfahrer musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.
  • Der Ast eines Baumes hatte den 56-Jährigen am Kopf verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, ist am Sonntagvormittag (29.3.) durch eine umstürzende Eiche ein Radfahrer (56) verletzt worden. 

Der Gelsenkirchener war gegen 11.30 Uhr auf einem Fuß- und Radweg in der Baut in Westerholt unterwegs, als plötzlich zwei zehn und 15 Meter hohe Bäume durch Windstöße umstürzten.

Ins St.-Elisabeth-Hospital Herten gebracht

Ein Ast traf den Radfahrer am Kopf. Der Mann wurde mit einer Platzwunde mit dem Rettungswagen ins St.-Elisabeth-Hospital gebracht und dort weiter behandelt.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab. Der Fuß- und Radweg Richtung Gelsenkirchen blieb zunächst nicht passierbar. 

Bäume müssen entfernt werden

Der städtische Baubetriebshof wurde informiert. Ob die Stadt oder der Waldeigentümer die Bäume entfernt, ist noch offen.

Bereits zu Beginn des Jahres hatte es einige Unfälle mit Radfahrern in Herten gegeben. Einer davon ereignete sich ebenfalls in Westerholt, ein der anderer in Disteln.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare