In Westerholt kam es nachts zu einem Unfall.
+
In Westerholt kam es nachts zu einem Unfall.

Unfall in Westerholt

Betrunken am Steuer: Auto kracht in Ampel und rutscht noch 100 Meter weiter

Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Nacht zu Dienstag (23.6.) zu einem Unfall in Westerholt. Dabei krachte ein Autofahrer in eine Ampel und rutschte mit seinem Auto noch 100 Meter weiter. 

  • In Herten-Westerholt kam es an einer Kreuzung zu einem Unfall.
  • Ein 21-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Ampel.
  • Anschließend  rutschte er mit seinem Auto noch 100 Meter weiter. 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei lief der Unfall wie folgt ab: Am frühen Dienstagmorgen (23.6.) gegen 0.30 Uhr war ein 21-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Hertener Straße in Westerholt in Richtung Süden unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache kam er in Höhe der Kreuzung zur Mühlenkampstraße in der Rechtskurve nach links von seiner Fahrspur ab.

Herten: Auto kommt auf der Bochumer Straße erst 100 Meter weiter zum Stehen

Hier kollidierte er laut Polizei mit einem Verkehrsschild und einer Ampel auf einer Verkehrsinsel. Das Auto kam dann erst 100 Meter weiter auf der Bochumer Straße in Herten zum Stehen. Der 21-Jährige verletzte sich leicht.

Vor Ort ergaben sich Hinweise auf Alkoholkonsum. Der Fahrer musste für eine Blutprobe mit zur Polizeiwache.

Bei dem Unfall entstand 8000 Euro Sachschaden. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Unter Drogen stand derweil ein Grabräuber aus Mönchengladbach, den die Polizei unlängst festnahm.

Alarm gab es auch auf den Zechen Ewald und Schlägel & Eisen, hier erstrahlten zahlreiche Gebäude rot - als Mahnung.

Unterdessen gibt es in Herten weiter Corona-Fälle in einer Kita.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
Schalke droht Verlust von McKennie: Liga-Konkurrent interessiert
Schalke droht Verlust von McKennie: Liga-Konkurrent interessiert
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz

Kommentare