1 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
2 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
3 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
4 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
5 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
6 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
7 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß
8 von 23
Ein Bienenschwarm sorgte am Samstag (13. Juni) in der Innenstadt in Herten für Aufregung. Die Bienen schwirrten erst auf der Hermannstraße umher und bildeten schließlich an einem Kartenständer einer Buchhandlung eine Traube. Die beiden herbeigerufenen Imker Marion Woischny und Holger Timmers kümmerten sich um die Tiere. Foto: Daniel Maiß

Fußgängerzone

Fotostrecke: Bienenschwarm in der Hertener Innenstadt

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BVB Transfer-News: Borussia Dortmund zeigt Interesse an brasilianischen Verteidiger
BVB Transfer-News: Borussia Dortmund zeigt Interesse an brasilianischen Verteidiger
Coronavirus in NRW: Ende der Maskenpflicht? Wichtige Politiker mit klaren Statements
Coronavirus in NRW: Ende der Maskenpflicht? Wichtige Politiker mit klaren Statements
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise

Kommentare