Aufgrund einer Sensor-Störung, blieben die Straßenlaternen nachts in Herten zeitweise dunkel. (Symbolfoto)
+
Aufgrund einer Sensor-Störung, blieben die Straßenlaternen nachts in Herten zeitweise dunkel. (Symbolfoto)

Beleuchtung

Dunkelheit in ganz Herten - darum blieben die Straßenlaternen zeitweise aus

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Zeitweise kam es zu einer Störung bei der Straßenbeleuchtung in Herten. Am Mittwoch gingen die Laternen zu spät an, am Donnerstagmorgen zu früh aus.

Nicht nur an einigen Stellen, sondern in der ganzen Stadt haben sich Hertenerinnen und Hertener am Mittwochabend (24.03.) und Donnerstagfrüh gewundert. Die Laternen beleuchteten die Straßen nicht zu den gewohnten Zeiten. Erst mit Verspätung und am nächsten Morgen früher als gewohnt blieben die Lichter einfach aus.

Hertener Stadtwerke berichten von Problemen mit Sensor der Straßenbeleuchtung

Die Stadtwerke Herten bestätigten, dass die Straßenbeleuchtung gestört wurde. Der Sensor, der dafür sorgt, dass das Licht angeschaltet wird, sobald es dämmert und es auch wieder ausschaltet, sobald es am nächsten Morgen wieder hell genug ist, funktionierte nicht wie gewohnt.

Eigentlich hätten die Straßenlaternen ab 19 Uhr am Abend scheinen und ab 6 Uhr am Morgen in Herten abgeschaltet werden sollen. Dies verzögerte sich jeweils um eine halbe Stunde, heißt es von den Stadtwerken.

Bereits am Abend sollen die Laternen wieder wie gewohnt leuchten

Ab Donnerstagabend soll alles wieder wie gewohnt funktionieren. Mitarbeitende der Stadtwerke arbeiten derzeit an der Behebung des Problems, heißt es aus der Pressestelle. Entweder die Störung sei dann behoben oder das Licht werde manuell eingeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Distanz- oder Präsenz-Unterricht? Hertener Schulen reagieren auf Empfehlung
Distanz- oder Präsenz-Unterricht? Hertener Schulen reagieren auf Empfehlung
Distanz- oder Präsenz-Unterricht? Hertener Schulen reagieren auf Empfehlung
Stadt greift weiter durch: Der nächste Parkplatz in Herten ist nachts gesperrt
Stadt greift weiter durch: Der nächste Parkplatz in Herten ist nachts gesperrt
Stadt greift weiter durch: Der nächste Parkplatz in Herten ist nachts gesperrt
Aufgeflogen: Vermeintlicher Straßenfeger in Herten vorläufig festgenommen
Aufgeflogen: Vermeintlicher Straßenfeger in Herten vorläufig festgenommen
Aufgeflogen: Vermeintlicher Straßenfeger in Herten vorläufig festgenommen
Corona-Pandemie: 29 neue Infektionen in Herten; Zahl der freien Betten auf Intensivstationen sinkt
Corona-Pandemie: 29 neue Infektionen in Herten; Zahl der freien Betten auf Intensivstationen sinkt
Corona-Pandemie: 29 neue Infektionen in Herten; Zahl der freien Betten auf Intensivstationen sinkt
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an

Kommentare