+
Volksbank-Kunden sollten sich noch schnell mit Bargeld eindecken. 

System-Umstellung läuft

Was bei der Volksbank jetzt wieder funktioniert - und was noch nicht

  • schließen

Kunden der Volksbank Ruhr Mitte in Herten, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Marl werden gerade auf ein neues System umgestellt. Erste Funktionen laufen wieder - andere nicht.

Update: Samstag, 10. August, 19.20 Uhr:

Die Systemumstellung bei der Volksbank Ruhr Mitte läuft auf Hochtouren und kommt bisher gut voran. Hunderttausende Kunden sind betroffen, darunter alle in Herten und Gelsenkirchen sowie weitere in Recklinghausen-Hochlarmark, RE-Hillerheide und Marl-Polsum.

Das ist der aktuelle Stand der Umstellung:

• Geldautomaten: funktionieren wieder

• Geräte zur Münz-Einzahlung: noch außer Betrieb (voraussichtlich bis 17. August)

• Kartenzahlung: wieder uneingeschränkt möglich

• Online-Banking/Brokerage: weiterhin außer Betrieb (bis Montag, 9 Uhr)

• Filialen: öffnen wieder am Montag um 9 Uhr

• Kunden-Kontakt: Die Volksbank Ruhr Mitte ist bis Montag, 9 Uhr, nicht erreichbar. Auch Anfragen per E-Mail oder über soziale Medien können nicht beantwortet werden.

Unser Bericht von Donnerstag, 8. August:

Hunderttausende Kunden der Volksbank Ruhr Mitte könnten in finanzielle Schwierigkeiten geraten, wenn sie nicht vorgesorgt haben. Der Hertener Volksbank-Leiter Bernhard Felling rät allen Kunden dazu, sich bis Freitag, 9. August, 12 Uhr, mit Bargeld zu versorgen.

In unserer Region geht es zum Beispiel um die Kunden aller Filialen in Herten und Gelsenkirchen sowie in Recklinghausen-Hochlarmark, RE-Hillerheide und Marl-Polsum.

Hunderttausende Konten müssen in Herten, Marl, Recklinghausen und Gelsenkirchen umziehen

Bei der Volksbank Ruhr Mitte steht eine umfassende System-Umstellung bevor. Weil zwei Rechenzentren fusionieren, müssen Hunderttausende Konten und Karten auf ein neues Computer-System übertragen werden.

Die Umstellung hat folgende Auswirkungen:

• Das Geldinstitut schließt am Freitag um 12 Uhr sämtliche Geschäftsstellen.

• Zeitgleich werden alle Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker außer Betrieb genommen.

• Auch das Internet-Banking wird abgeschaltet.

• Das Bezahlen mit EC-Karte wird funktionieren, aber nur bis zu einem Tageshöchstbetrag von 500 Euro. Diese Grenze gilt überall, auch im Ausland.

Wann alle Systeme wieder regulär funktionieren, lässt sich nicht genau vorhersagen. Die Geldautomaten sollen ab Samstag ab 18 Uhr wieder laufen, alles andere wohl erst am Montag ab 9 Uhr.

Im Internet will die Volksbankregelmäßig über den Stand der Umstellung informieren

Gibt es im Kreis Recklinghausen zum Start ins Wochenende ein großes Gewitter? Das sagt der Wetterbericht fürs Vest.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare