In Herten werden nach der Schonfrist wieder Bäume gefällt.
+
In Herten werden nach der Schonfrist wieder Bäume gefällt.

Stadt kündigt Arbeiten an

Die Schonzeit ist vorbei: In Herten fallen die Bäume

Die Schonzeit für Rückschnitt und Baumfällungen ist vorbei. Auch in Herten sind Arbeiten im Gange oder angekündigt.

Seit Anfang Oktober ist die Schonzeit für Rückschnitt und Baumfällungen vorbei. Seit einigen Tagen schon werden im Auftrag des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH) verschiedene Rückschnitt- und Fällarbeiten im Stadtgebiet durchgeführt.

Wie die Stadtverwaltung Herten weiter mitteilt, sind von den Maßnahmen Bäume betroffen, die krank und teilweise nicht mehr verkehrssicher sind.

Die Arbeiten finden in folgenden Bereichen statt:

  • Gelände der Hertener Stadtwerke in Herten-Süd
  • Schlosspark und Alter Friedhof in Herten-Mitte
  • Kaiserstraße und Eschenweg in Disteln
  • Scherlebecker Straße, Elper Straße und Jahnstraße in Scherlebeck
  • Buchenbusch in Bertlich
  • Mühlenbusch und Friedhof Westerholt
  • Straße „Zum Bahnhof“ in Westerholt
  • Paul-Gerhard-Straße in Westerholt

Darüber hinaus müsse im Rahmen einer Baumaßnahme eine Eiche am Meisenweg in Herten-Bertlich gefällt werden, heißt es weiter von der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Corona-Lockdown in Herten: Weiterer Anstieg der Inzidenz; besondere Maßnahmen an einer Schule
Corona-Lockdown in Herten: Weiterer Anstieg der Inzidenz; besondere Maßnahmen an einer Schule
Corona-Lockdown in Herten: Weiterer Anstieg der Inzidenz; besondere Maßnahmen an einer Schule
Wegen Corona: Nikolausumzug in Herten fällt aus - es gibt aber eine Alternative
Wegen Corona: Nikolausumzug in Herten fällt aus - es gibt aber eine Alternative
Wegen Corona: Nikolausumzug in Herten fällt aus - es gibt aber eine Alternative
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten

Kommentare