Die Bachstraße in Herten ist ab Dienstag (30.6.) für voraussichtlich drei Wochen voll gesperrt.
+
Die Bachstraße in Herten ist ab Dienstag (30.6.) für voraussichtlich drei Wochen voll gesperrt.

Bauarbeiten in Disteln

Defekte Gasleitung sorgt für Vollsperrung - weitere Umwege für Distelner zur A 43

  • Anna Lisa Oehlmann
    vonAnna Lisa Oehlmann
    schließen

Aufgrund von Arbeiten der Hertener Stadtwerke muss die Bachstraße in Disteln voll gesperrt werden. Dort ist ab Dienstag (30.6.) kein Durchkommen mehr. 

  • Eine Baustelle wurde an der Kreuzung Über den Knöchel/ Fritz-Erler-Straße/ Bachstraße errichtet.
  • Die Gas-Hauptleitung ist undicht. 
  • Seit Dienstag (30.6.) ist die Bachstraße voll gesperrt.

Kein Durchkommen mehr heißt es ab Dienstag (30.6.) an der Bachstraße in Herten-Disteln. Dann ist die Straße bis voraussichtlich Montag (20. Juli) zwischen Über den Knöchel und Dessauer Straße komplett gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. 

Auch die Bushaltestellen Fritz-Erler-Straße, Pothmannshof, Bachstraße, Kirchstraße und Hollenbeck der Linie 214 werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Für Auffahrt zur A 43 in Herten und Recklinghausen mehr Zeit einplanen

Die Straßensperrung bedeutet für die Distelner Autofahrer, dass sie für den Weg zum Zubringer und zur Autobahn 43 mehr Zeit einplanen müssen. Denn die Auffahrt an der Akkoallee kurz hinter der Stadtgrenze Recklinghausen ist immer noch in Fahrtrichtung Wuppertal gesperrt. Eigentlich hätte die Freigabe im Mai erfolgen sollen. Während der Sommerferien kommt es auch in der Gegenrichtung immer wieder zu Sperrungen.

Leck an der Gas-Hauptleitung an Straße Über den Knöchel

In der vorangegangenen Woche (24.6.) hatten Mitarbeitende der Hertener Stadtwerke an der Kreuzung Über den Knöchel/Bachstraße/Fritz-Erler-Straße ein Leck in einer Gas-Hauptleitung entdeckt. Diese Leitung muss nun ausgewechselt werden.

Undichte Stelle an Gasleitung an der  Bachstraße in Herten wird repariert

Aufgefallen war das Leck bei der diesjährigen Überprüfung des Gas-Rohrnetzes. Die Prüfung ergab, dass die undichte Stelle sofort repariert werden musste.

An der Kreuzung Über den Knöchel/ Fritz-Erler-Straße/ Bachstraße wird eine defekte Gasleitung repariert.

Das hatten wir am 25. Februar berichtet: Rot-weiße Warnbaken säumen die Kreuzung vor der Rosa-Parks-Schule. Sie sorgten für Irritation bei so manchem Auto- oder Radfahrer in Herten. Die Hertener Stadtwerke hatten dort kurzfristig eine Baustelle einrichten müssen. 

Gas-Hauptleitung an der Kreuzung Über den Knöchel/ Fritz-Erler-Straße/ Bachstraße undicht

Die Gas-Hauptleitung, die an der Kreuzung der Straßen  Über den Knöchel/ Fritz-Erler-Straße und Bachstraße in Herten verläuft, ist undicht teilen die Hertener Stadtwerke mit. Der Schaden sei so gravierend, dass er sofort behoben werden müsse, heißt es vom  Energieversorgungsunternehmen. 

Baugrube mitten auf der Kreuzung in Herten ausgehoben

Dass die Leitung undicht ist, sei bei der Prüfung des Gasrohr-Netzes aufgefallen. Aus diesem Grund sei am Mittwoch alles vorbereitet worden. Mitten auf der Kreuzung ist eine Baugrube ausgehoben worden. 

Fahrspuren gesperrt - Umleitungen in Herten ausgeschildert

Im Zuge dessen mussten Fahrspuren gesperrt und Umleitungen ausgeschildert werde. Zur genauen Dauer der Maßnahme könne noch keine Aussage getroffen werden.

Rückfragen beantworten die Hertener Stadtwerke. Der Ansprechpartner der Abteilung Wärmenetz, Klaus Kostrzewa, ist erreichbar unter 0 23 66 / 307 - 269 oder waermenetz(at)herten.de

Zwischen Herten-Transvaal und Marl gibt es ebenfalls kein Durchkommen. Dort behindert eine Baustelle den Verkehr.

Bei einem Unfall an der Westerholter Straße ist eine 49-jährige Hertenerin schwer verletzt worden. 

Nach langem Hin und Her um den Standort in Herten gibt es nun traurige Gewissheit für die Bertlicher und die Angestellten im Real in Bertlich

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
16-Jähriger wird geschlagen und getreten - Täter und Opfer kennen sich
16-Jähriger wird geschlagen und getreten - Täter und Opfer kennen sich
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine

Kommentare