Dieser Wohnwagen wurde in Herten-Bertlich gestohlen.
+
Dieser Wohnwagen wurde in Herten-Bertlich gestohlen.

Die Polizei ermittelt

Dreister Diebstahl: Dieser Wohnwagen ist plötzlich verschwunden; Familie ist wütend und traurig

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Erst kürzlich kehrte eine Familie aus Herten-Bertlich aus dem Urlaub zurück. Jetzt ist ihr neuer Wohnwagen über Nacht verschwunden. Die Polizei ermittelt.

Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (20.10.) einen Wohnwagen an der Bertlicher Straße in Herten-Bertlich gestohlen. Das Fahrzeug stand laut Polizei vor einem Wohnhaus und war mit einer Parkkralle gesichert.

Mit dem Wohnwagen war eine Familie aus Bertlich erst kürzlich in den Urlaub gefahren. Am vergangenen Samstag (17.10.) wurde der Wohnwagen dann laut der Besitzerin wieder an der Straße unweit des eigenen Zuhauses abgestellt. Am Dienstag (20.10) entdeckte die Familie, dass der Wohnwagen verschwunden ist und rief sofort die Polizei.

Wohnwagen wurde mutmaßlich abtransportiert

In dem Wohnwagen befanden sich neben einigen persönlichen Dingen auch die Ausweise der Besitzerin sowie die ihrer zwei Kinder. Im Gespräch mit der Hertener Allgemeinen Zeitung erklärte die Besitzerin, dass sie und ihr Mann sich den Wohnwagen erst im Frühjahr neu zugelegt hatten. Die Familie aus Herten-Bertlich fahre regelmäßig in den Camping-Urlaub, dementsprechend traurig seien vor allem die Kinder, so die Besitzerin weiter.

Hinweise auf die Täter liegen laut Polizei nicht vor. Da der Wohnwagen von sich aus nicht fahren kann, müssen die Täter ihn trotz Kralle in der Nacht mutmaßlich mit einem anderen Fahrzeug abtransportiert haben.

Der Wohnwagen hat diese markante Delle.

Bei dem Wohnwagen handelt es sich um ein Fahrzeug der Marke „Fendt“, es hat eine kleine Delle (siehe Foto) als besonderes Merkmal.

Zeugen, die etwas in der Nacht oder den Wohnwagen gesehen haben, sollten sich an die Polizei unter Tel.: 0800/2361111. wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Nach Drogen-Razzia der Polizei in Herten: Hertener soll Banden-Chef gewesen sein
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Einbruch in Herten: Täter lassen heißes Wasser in eine Badewanne laufen - mit Folgen
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Corona-Lockdown in Herten: Inzidenz steigt wieder an; weiteres Todesopfer
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Kaum eine Schule im Kreis hat so viele Quarantäne-Fälle wie diese Schule in Herten
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei
Raubüberfälle auf Rewe-Geldboten: V-Mann gab entscheidenden Tipp; peinlicher Fehler der Polizei

Kommentare