Die Feuerwehr rückte nach Westerholt aus.
+
Die Feuerwehr rückte nach Westerholt aus.

Einsatz an der Grünstraße

Feuerwehr Herten rückt zu Pkw-Brand nach Westerholt aus

Zu einem gemeldeten Pkw-Brand rückte die Berufsfeuerwehr Herten am Montagnachmittag (3.2.) zur Grünstraße nach Westerholt aus. 

Die Meldung eines Pkw-Brands ging am Montag (3.2.) um 15.44 Uhr bei der Leitstelle ein. Die Berufsfeuerwehr Herten rückte sofort zur Grünstraße nach Westerholt aus, 

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es im Motorraum eines Wagens mutmaßlich in der Elektronik zu einem Kurzschluss gekommen war.

Herten: Einsatzkräfte untersuchen den Pkw 

Das verursachte stärkeren Rauch, allerdings gab es laut Auskunft der Feuerwehr kein offenes Feuer. 

Die Einsatzkräfte untersuchten und kontrollierten den Pkw eingehend und übergaben ihn dann an den Besitzer.

Herten: Auto muss abgeschleppt werden. 

Da der Wagen nicht mehr fahrtüchtig war, musste er im Nachhinein abgeschleppt werden.

Pro Jahr brennen rund 15.000 Autos auf Deutschlands Straßen. Werden auch kleinere Schäden durch Schmorschäden wie in dem vorliegenden Fall in Westerholt berücksichtigt, liegt die Zahl bei rund 40.000 Autos pro Jahr.

Herten: Hinweise für den Ernstfall

Ein Fahr­zeug­brand ge­hört für vie­le Au­to­fah­rer zum Schlimms­ten, was sie sich vor­stel­len kön­nen. 

Falls es zu ei­nem Brand oder ei­ner Rauch­ent­wick­lun­gen kom­men soll­te, gilt es fol­gen­de Hin­wei­se der Feuerwehr zu beachten:

  • Bleiben Sie zunächst einmal ruhig!
  • Las­sen Sie Ihr Fahrzeug langsam ausrollen. 
  • Schal­ten Sie die Warnblinkanlage ein.
  • Wenn das Fahr­zeug zum Still­stand ge­kom­men ist, las­sen Sie mögliche Mit­fah­rer auf der dem Verkehr abgewandten Seite (Beifahrerseite) aussteigen und die Fahr­bahn ver­las­sen. 
  • Schal­ten Sie die Zündung und das Gebläse aus. 
  • Bei ei­nem Brand im Mo­tor­raum entriegeln Sie die Motorhaube, da­mit die­se von außen ge­öff­net wer­den kann und verlassen Sie das Auto. 
  • Soll­ten Sie ei­nen Feuerlöscher im Fahr­zeug mit­füh­ren, dann soll­ten Sie ei­nen Löschversuch unternehmen. Veranlassen Sie aber un­be­dingt, dass sofort die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • In Herten-Süd wurde in eine Kirche eingebrochen und Schmuck sowie  Bargeld gestohlen.
  • Ein Radfahrer ist unlängst bei einem Unfall schwer am Kopf verletzt worden.
  • Hertens Bürgermeister möchte in den Osterferien 427 Kilometer zuiücklegen- zu Fuß.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  

Kommentare