+
Die Feuerwehr Herten war am Donnerstagabend in Westerholt im Einsatz.

Feuerwehr-Einsatz

Große Menge Heizöl läuft aus einem Container in Herten-Westerholt aus

  • schließen

Die Berufsfeuerwehr Herten rückte am Donnerstagabend (30.04.) zu einem Einsatz an die Lippestraße aus. Dort war aus einem Container Heizöl ausgelaufen.  

  • Um 21.17 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert.
  • Das Stichwort lautete "Ölspur".
  • Die war jedoch nicht durch ein Auto verursacht worden.

Vor Ort stellte sich nämlich heraus, dass auf dem Gelände einer ehemaligen Kfz-Werkstatt aus einem sogenannten IBC-Container Heizöl ausgelaufen war - in beträchtlicher Menge.

Container war etwa zur Hälfte gefüllt

Wie Wachabteilungsleiter Jörg Stier von der Hertener Feuerwehr berichtet, hätten die Eigentümer des 1000-Liter-Containers angegeben, dass dieser etwa zur Hälfte mit Heizöl gefüllt war. Davon sei wiederum etwa die Hälfte ausgelaufen - laut Feuerwehr also mindestens 250 Liter Heizöl. Ursache war wohl ein defektes Ventil: Die Einsatzkräfte hätten eine Undichtigkeit festgestellt.

Untere Wasserbehörde wurde informiert

Die Feuerwehrleute fingen das Öl, soweit möglich, mit Spezialbehältern aus Metall auf und streuten die Ölspur auf dem Boden mit Bindemittel ab. Mitarbeiter des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH) wurden zur Unterstützung hinzugerufen. Auch die Polizei war vor Ort. Darüber hinaus wurde die Untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung informiert. Deren Vertreter wollen sich laut Feuerwehr am Samstag mit den Eigentümern treffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Das betroffene Erdreich werde ausgekoffert und entsprechend entsorgt werden müssen, sagt Jörg Stier.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die sechs Feuerwehrleute beendet.

Bei IBC-Containern handelt es sich um "Intermediate Bulk Container" - das sind große, würfelförmige, weiße Container, die meist von einem Gestänge aus Metall umgeben sind. Sie werden für den Transport und die Lagerung flüssiger Stoffe und bei der Produktion von Lebensmitteln, Chemikalien oder auch Kosmetika verwendet.

Etwa zeitgleich zu dem Einsatz in Westerholt "distanzten" zahlreiche Menschen im Autokino Recklinghausen in den Mai.

In Marl wurden 52 Hunde aus einer illegalen Tierzucht befreit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare