Auf der Marler Straße können die Autos ab sofort wieder rollen.
+
Auf der Marler Straße können die Autos ab sofort wieder rollen.

Baustelle aufgehoben

Gute Nachricht für Autofahrer: Hier heißt es ab sofort „Freie Fahrt"

  • Frank Bergmannshoff
    vonFrank Bergmannshoff
    schließen
  • Daniel Maiß
    Daniel Maiß
    schließen

Da werden einige Autofahrer in Herten aufatmen: Ab sofort heißt es bei einer gesperrten Straße wieder „Freie Fahrt“.

  • Die Marler Straße in Herten-Bertlich war lange Zeit zum Teil gespert.
  • Hier entsteht ein neuer Radweg.
  • Die Sperrung ist jetzt aufgehoben, der Radweg allerdings noch nicht fertig.

Beim Bau des neuen Radweges in Herten-Bertlich zwischen der Kreuzung Dorstener Straße/Heidestraße im Süden und dem Kötterweg im Norden (auf Marler Gebiet) ist ein wichtiges Etappenziel erreicht. Vor allem Autofahrer werden aufatmen, denn die Marler Straße ist jetzt wieder in beide Richtungen befahrbar.

Nach mehr als zehn Jahren Hängepartie hatte der Bau des Radweges am 23. März dieses Jahres begonnen. Seither war die Marler Straße zwischen der Recklinghäuser Straße und der Kreuzung Dorstener Straße/Heidestraße nur in Richtung Marl befahrbar. Diese Teilsperrung ist jetzt aufgehoben.

Radweg in Herten ist noch nicht asphaltiert

Der Radweg selbst ist allerdings noch nicht fertig. Der dafür aufgeschüttete Damm ist komplett mit Schotter bedeckt, aber noch nicht vollständig asphaltiert und somit auch noch nicht befahrbar.

Außerdem soll in Höhe der Einmündung Recklinghäuser Straße noch eine Mittelinsel gebaut werden, die das gefahrlose Überqueren der Marler Straße ermöglicht. In den Radweg investieren die Stadt Herten, der Kreis Recklinghausen und das Land etwa 400.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Corona in Herten: Einschränkungen bei Trauungen; neue Zahlen für den Kreis RE
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
Stadtwerke Herten richten Baustelle an einer Hauptstraße ein
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
AfD-Stammlokal: Umstrittene Gaststätte hat einen neuen Besitzer
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Umstrittene Kunst in Herten: Das „Burgenland“-Rätsel ist gelöst
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen
Maskenpflicht in der Fußgängerzone: Das ist passiert und das wird zudem vorgeschlagen

Kommentare