+
Eine Baustelle ist eingerichtet. 

Schaden

80 Haushalte in Herten  ohne Wasser - Fahrbahnen werden verlegt

  • schließen

80 Haushalte waren am Freitagvormittag (7.2.) in Herten von 10 bis 18 Uhr aufgrund eines Schadens ohne Wasser. An der Stelle wirkt sich das auch auf den Straßenverkehr aus.

  • Um 10 Uhr wurde am Freitagvormittag (7.2.) ein Schaden an einer Leitung in Herten-Westerholt entdeckt.
  • Um die Hausnummer 38 herum sind seitdem an der Hertener Straße ingesamt 80 Haushalte ohne Wasser 
  • Gelsenwasser-Mitarbeiter kümmerten sich um die defekte Leitung. 

Laut Informationen von Gelsenwasser entstand der Schaden an der Hertener Straße 38 an einer verhältnismäßig kleinen Leitung, daher seien auch keine größeren Mengen Wasser ausgetreten.

Dennoch habe man an der Stelle 80 Haushalte vom Netz nehmen müssen, sodass diese von 10 bis 18 Uhr ohne Wasser waren, heißt es weiter vom Unternehmen.

Herten: Versorgung ist über Standrohr gewährleistet 

Laut Gelsenwasser seien die Bewohner über den Schaden informiert worden. Zudem wurde ihnen mitgeteilt, dass sie sich mit Wasser an einem bereitgestelllte Standrohr versorgen könnten.

Gelsenwasser-Mitarbeiter kümmerten sich umgehend darum, den Schaden an der Leitung zu beheben. Die Arbeiten dauerten laut eines Gelsenwasser-Mitarbeiters bis in die Abendstunden an und sind nun  abgeschlossen.

Fahrbahnen werden versetzt und verengt, Einschränkungen in Herten dauern mehrere Tage 

Aufgrund der Arbeiten wird es laut Gelsenwasser wird an dieser auch zu Einschränkungen im Starßenverkehr kommen. 

Eine komplette Sperrung sei nicht nötig, die Fahrbahnen müssen an dieser Stelle aber aufgrund der Baustelle versetzt und dadurch auch verengt werden.

Herten: Fahrbahndecke muss repariert werden

Schon jetzt ist klar, dass diese Fahrbahn-Verengungen auch bis mindestens Dienstag (11.2.) andauern werden, da im Nachgang die Fahrbahndecke repariert werden muss. 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Schock an Rosenmontag! Frau aus Dortmund von Straßenbahn überfahren - tot!
Schock an Rosenmontag! Frau aus Dortmund von Straßenbahn überfahren - tot!
Kartoffelsalat & Imperativ
Kartoffelsalat & Imperativ
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten

Kommentare