+
Die Polizei hat auf dem Ewald-Gelände Autos kontrolliert und sichergestellt. 

Ewald-Gelände

Illegales Rennen in Herten - Polizei beschlagnahmt Führerscheine und Autos

  • schließen

Die Polizei ermittelt nach einem illegalen Rennen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald. Beamte zogen mehrere Führerscheine ein und stellten Fahrzeuge sicher. Und das war nicht der einzige Vorfall.

  • Bei zwei Vorfällen auf dem Ewald-Gelände fielen mehrere Auto- und Motorradfahrer negativ auf.
  • Die Polizei stellte insgesamt drei Fahrzeuge und vier Führerscheine sicher.
  • Weitere Kontrollen sollen folgen.

Auf der Albert-Einstein-Allee auf dem Ewald-Gelände in Herten-Süd sind am Donnerstagabend (21.05.) gegen 19.30 Uhr zwei Auto- und ein Motorradfahrer negativ aufgefallen, weil sie sich gegenseitig mit überhöhter Geschwindigkeit überholten.

Polizeibeamte zogen nicht nur die Führerscheine der drei Fahrer (22 bis 24 Jahre alt, aus Essen und Gelsenkirchen) ein. Sie beschlagnahmten auch die Fahrzeuge der Männer.

Weiterer Vorfall auf der Carl-Bosch-Straße in Herten

Das war aber nicht der einzige Vorfall am Donnerstagabend. Bereits gegen 18.45 Uhr war auch schon auf der Carl-Bosch-Straße - ebenfalls auf dem Ewald-Gelände - ein Autofahrer negativ aufgefallen. Ein Zeuge beobachtete, wie ein Fahrer mehrfach bis zur Kurve stark beschleunigte, dann abbremste und zurückfuhr.

Polizeibeamte kontrollierten den 22-jährigen Fahrer aus Gelsenkirchener und stellten den Führerschein des jungen Mannes sicher.

Angesichts dieser Vorfälle kündigt die Polizei an, dass Bereich an der ehemaligen Zeche auch in Zukunft kontrolliert werde.

In der Vergangenheit hatte es bereits mehrfach Kontrollen gegeben, vor allem am "Carfreitag".

Bremsmanöver, Spurwechsel, „Stinkefinger“: Eine Autofahrt endete für einen 19-Jährigen Führerschein-Neuling vor Gericht.

Das könnte Sie auch interessieren: 

  • Das Forum in Herten hat einen neuen Mieter.
  • In einem Kiosk in Herten schlug ein Mann zwei anderen mit der Faust ins Gesicht. Auch hier ermittelt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
Mit Outdoor-Kraft-Ausdauertraining fit durch die Sommerferien - und das ganze kostenfrei
Reproduktionszahl wieder unter kritischem Wert - Ärger um Rave in Berlin
Reproduktionszahl wieder unter kritischem Wert - Ärger um Rave in Berlin
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
"O" - wie Optimismus und "P" - wie Paar
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 22 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 22 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen

Kommentare