Auf diesen Roller trat ein Unbekannter so lang ein, bis er auf die Fahrbahn der Akkoallee geriet.
+
Auf diesen Roller trat ein Unbekannter so lang ein, bis er auf die Fahrbahn der Akkoallee geriet.

Polizei ermittelt

„Jogger“ tritt auf Motorroller ein und bringt Autofahrer in große Gefahr

  • Daniel Maiß
    vonDaniel Maiß
    schließen

Nur durch das geistesgegenwärtige Eingreifen eines Autofahrers konnte am Dienstag (19.1.) auf der Akkoallee in Recklinghausen an der Stadtgrenze zu Herten Schlimmeres verhindert werden. 

Das war passiert: Laut Zeugenaussagen hatte am Dienstag (19.1.) gegen 17 Uhr ein noch unbekannter Mann ohne ersichtlichen Grund mit so großer Wucht mehrfach gegen einen geparkten Roller getreten, dass dieser auf die Fahrbahn der viel befahrenen Hauptverkehrsader zwischen Herten und Recklinghausen geriet. Ein Autofahrer, der gerade noch stoppen konnte, sicherte den Bereich fortan ab, bis die Polizei eintraf.

Recherchen von 24vest.de ergaben, dass der Roller einem Berufskraftfahrer aus Herten gehört. Regelmäßig fährt der Hertener morgens mit dem Roller zur Akkoallee, stellt ihn dort auf dem Parkstreifen ab (siehe Kartenausschnitt unten), um mit seinem abends zuvor dort geparkten Lkw auf Tour zu gehen. Am Abend tauscht er den Laster dann wieder mit dem Roller und fährt zurück nach Herten.

Zeugen geben Täterbeschreibung ab

Von dem Täter gibt es aufgrund mehrerer Zeugen, die zu dem Zeitpunkt an der Haltestelle „St.-Suitbert-Platz“ aus einem Linienbus stiegen, eine Beschreibung. Der Mann wurde als „Jogger“, ca. 1,70 Meter groß und sehr schlank beschrieben. Er trug neben einer schwarzen Hose eine auffallend helle Jacke, die stark reflektierte, und lief nach Herten in Richtung Kaiserstraße davon. Laut Polizei drohen dem Unbekannten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Maßnahmen gegen Raser auf Schlägel & Eisen: Verbotsschild ist verschwunden, die Polizei ermittelt
Maßnahmen gegen Raser auf Schlägel & Eisen: Verbotsschild ist verschwunden, die Polizei ermittelt
Maßnahmen gegen Raser auf Schlägel & Eisen: Verbotsschild ist verschwunden, die Polizei ermittelt
Corona-Pandemie in Herten: 13 neue Infektionen, wieder höchste Inzidenz im Kreis
Corona-Pandemie in Herten: 13 neue Infektionen, wieder höchste Inzidenz im Kreis
Corona-Pandemie in Herten: 13 neue Infektionen, wieder höchste Inzidenz im Kreis
Kostenlose Corona-Schnelltests: So sieht es in Hertens Apotheken aus
Kostenlose Corona-Schnelltests: So sieht es in Hertens Apotheken aus
Kostenlose Corona-Schnelltests: So sieht es in Hertens Apotheken aus
Würge-Vorwürfe in Hertener LWL-Klinik - Überraschendes Gutachten zur Psyche des Angeklagten
Würge-Vorwürfe in Hertener LWL-Klinik - Überraschendes Gutachten zur Psyche des Angeklagten
Würge-Vorwürfe in Hertener LWL-Klinik - Überraschendes Gutachten zur Psyche des Angeklagten
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an
Corona in Herten: Inzidenzwert steigt an

Kommentare