Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
+
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.

Mit Fotostrecke: Baustelle der Emschergenossenschaft

Letzte Arbeiten an der Kaiserstraße - Nochmal Einschränkungen für Autofahrer

  • Danijela Budschun
    vonDanijela Budschun
    schließen
  • Daniel Maiß
    Daniel Maiß
    schließen

Auf der Kaiserstraße in Herten rollt nach der Vollsperrung wieder der Verkehr. Die Emschergenossenschaft kündigt weitere Einschränkungen für Autofahrer im Laufe der Woche an.

  • Die Emschergenossenschaft führt in Herten Arbeiten im Rahmen der Emscher-Renaturierung durch.
  • An der Kaiserstraße, der Hauptverbindungsstraße zwischen Herten und Recklinghausen, gab es zwei Vollsperrungen.
  • Noch fehlen die endgültigen Fahrbahn-Markierungen.

Update 27. Juli: Die Vollsperrung der Kaiserstraße an zwei Stellen in Disteln ist aufgehoben. Schon am frühen Montagmorgen (27. Juli) rollte der Verkehr wieder über die frisch asphaltierte Straße.

Wie die Emschergenossenschaft ankündigt, kann es im Laufe der Woche nochmal zu Einschränkungen für die Autofahrer kommen. Aktuell sind in leuchtendem gelb provisorische Fahrbahnmarkierungen angebracht - diese werden durch neue weiße Markierungen ersetzt. Dafür muss die Straße jedoch nicht gesperrt werden, heißt es vom Wasserwirtschaftsunternehmen. 

Eine umfangreiche Fotostrecke der Arbeiten gibt es hier:

Bauarbeiten an der Kaiserstraße in Herten - letzte Arbeitsschritte stehen aus

Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch.
Die Kaiserstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Dort werden letzte Arbeiten getätigt. Die finale Fahrbahnmarkierung fehlt noch. © Anna Lisa Oehlmann
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel M aiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen.
Tag 2 der doppelten Vollsperrung an der Kaiserstraße in Disteln: Jetzt wird bereits der Asphalt aufgetragen, ab Montag, 27. Juli, soll hier schließlich auch wieder der Verkehr rollen. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel M aiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Aphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Daniel Maiß
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt.
An den beiden Baustellen der Emschergenossenschaft an der Kaiserstraße in Disteln werden noch bis Montag (27.7.) Asphaltarbeiten durchgeführt. © Stefan Korte

Update 23. Juli: Seit dem frühen Morgen ist mit der Kaiserstraße in Disteln eine der meistbefahrenen Straßen in Herten und eine Hauptverbindung zu Recklinghausen voraussichtlich noch bis Montag, 27. Juli) an zwei Stellen komplett gesperrt: zwischen dem Abzweig Uferstraße bis zur Einfahrt „Zum Nonnenkamp“ sowie an der Stadtgrenze zu Recklinghausen in Höhe der Tiegartenstraße/Distelner Heide.

An beiden Stellen wurde zunächst der alte Bodenbelag mit einer riesigen Fräse abgetragen. Später soll dann eine neue Asphaltschicht aufgetragen werden.

Am ersten Tag der Vollsperrung in Herten-Disteln kam eine große Fräse zum Einsatz.

Umleitungs-Empfehlungen waren bereits im Vorfeld großräumig aufgestellt worden, sodass es am erste Tag der Vollsperrungen nur zu geringen Verkehrsbehinderungen kam. So konnten auch die Arbeiten auf den beiden Baustellen wie geplant durchgeführt werden.

Warum zwei Autos den Beginn der Arbeiten störten, was es mit einem lauten Hup-Geräusch auf sich hatte sowie mehr Details zu den Arbeiten im Auftrag der Emschergenossenschaft, lesen Sie in der Freitagsausgabe (24.7.) der Hertener Allgemeinen Zeitung und im ePaper.

Herten: Kaiserstraße wegen Bauarbeiten gesperrt | cityInfo.TV

Herten: Kaiserstraße wegen Bauarbeiten gesperrt | cityInfo.TV

Update 22. Juli: Ab dem morgigen Donnerstag (23. Juli), um 7 Uhr wird mit derKaiserstraße in Disteln eine der meistbefahrenen Straßen in Herten an zwei Stellen voll gesperrt. 

DieEmschergenossenschaf t muss hier die Straßenoberfläche wiederherstellen und gleichzeitig die Fahrbahndecke sanieren. 

Bis Montag, 27. Juli, 6 Uhr ist dann an zwei Stellen für den motorisierten Verkehr kein Durchkommen mehr.

Herten: Umleitungen werden ausgeschildert 

Die Vollsperrung erfolgt zwischen den Hausnummern 147 bis 162 (Höhe ATU/Aral) sowie zwischen 254 bis 265 (Höhe Tiergartenstraße/Distelner Heide).

Die Kaiserstraße wird an zwei Stellen voll gesperrt.

Umleitungen werden großräumig ausgeschildert, etwa über die Bockholter Straße, Westerholter Straße, Feldstraße/Über den Knöchel oder über den Resser Weg und die Hertener Straße. Alle Zufahrten zum Distelner Fachmarktzentrum sollen offen bleiben. 

Busse werden umgeleitet, Haltestellen in Herten und Recklinghausen fallen weg

Auch die Vestische weist auf Einschränkungen hin. Wegen der Sperrungen wird auf Recklinghäuser Seite die Haltestelle „St.-Suitbert-Platz“ der Linien SB 49 und 249 auf die Rottstraße verlegt. 

Die Haltepunkte „Uhlandstraße“ und „Josefstraße“ in Disteln werden auf die jeweils gleichnamigen Haltestellen der Linie 245 verlagert. Die Haltestellen „Tiergartenstraße“ (Disteln) und „Segensberg“ (RE) fallen weg.

Unsere bisherige Berichterstattung: 

Die Arbeiten an der Kanalbaustelle der Emschergenossenschaft in Disteln sind schon weit vorangeschritten. Bevor die Kanalbauer aber abrücken, muss die Kaiserstraße für ein verlängertes Wochenende voll gesperrt werden. 

Die Renaturierungsarbeiten rund um den Resser und den Backumer Bach, die 2018 starteten, werden Ende dieses Jahres starten und voraussichtlich Ende nächsten Jahres fertig sein.

Die Kaiserstraße wird sie an zwei Stellen voll gesperrt.

 

Neben den Arbeiten an der neuen Thyssengas-Leitung, die ebenfalls im Grenzgebiet zwischen Herten und Recklinghausen stattfinden, sind es die größten Baustellen momentan im Stadtgebiet.

Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV

Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche! | cityInfo.TV

In zwei Bächen in Herten fließt wieder sauberes Wasser

Bereits seit Mitte Juni fließt durch den Backumer Bach und den Resser Bach auf 1,1 Kilometern bzw. 900 Metern sauberes Wasser.

Die Emschergenossenschaft hat die Kaiserstraße dafür an zwei Stellen aufreißen müssen. Bisher konnte eine Vollsperrung vermieden werden, nun aber müssen Autofahrer und Anwohner für einige Tage doch noch in den sauren Apfel beißen.

Sperrung einer der meistbefahrenen Straßen in Herten

Eine der meist befahrenen Straßen Hertens wird von Donnerstag, 23. Juli, ab 7 Uhr, bis Montag, 27. Juli, 6 Uhr an zwei Stellen für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Die Vollsperrung der Kaiserstraße erfolgt zwischen den Hausnummern 147 bis 162 (Höhe ATU/Aral) sowie zwischen den Hausnummern 254 bis 265 (Höhe Tiergartenstraße/Stadtgrenze zu Recklinghausen-Hochlar).

Umleitungen werden großräumig ausgeschildert, auch schon auf dem Zubringer L511 oder in Recklinghausen an der Akkoallee. Buslinien werden umgeleitet. Fußgänger kommen durch.

In Herten werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen

Letztlich werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die Emschergenossenschaft stellt nicht nur die Straßenoberfläche im Baustellenbereich wieder her, sondern führt im Auftrag des Landesbetriebs Straßen NRW auch eine Deckensanierung durch. 

Was sich die Emschergenossenschaft als "Entschädigung" für die Unannehmlichkeiten einfallen lassen hat und alles weitere zu den umfangreichen Bauarbeiten lesen Sie in der Samstagsausgabe (11.7.) der Hertener Allgemeinen und im ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten wollen in Langenbochum/Scherlebeck gewäht werden
Kommunalwahl in Herten: Diese Kandidaten wollen in Langenbochum/Scherlebeck gewäht werden
Für „seine" Spvgg. scheut er keinen Streit
Für „seine" Spvgg. scheut er keinen Streit
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Nacht der Wahrheit - von Krümel aus Datteln aber weiter keine Spur
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Nacht der Wahrheit - von Krümel aus Datteln aber weiter keine Spur
Nach Drogenkauf: Junger Mann aus Recklinghausen attackiert und verletzt
Nach Drogenkauf: Junger Mann aus Recklinghausen attackiert und verletzt

Kommentare